Nachrichten

Demo zum Inselplatz am Freitag

Datum: 12.10.2017
Rubrik: Politik

Gegner der aktuellen Baupläne des Inselplatzes rufen am morgigen Freitag zu einer Demonstration auf. Dort soll ein Zeichen gegen die „kapitalistische Stadtplanung“ gesetzt werden, in der „eine Insel keinen Platz“ habe. Unter dem Motto „Jena braucht Inseln“ wollen die Initiatoren auf den notwendigen Raum für die bisherigen Nutzer aufmerksam machen. Ihre Kritik richtet sich vor allem gegen Universität und Stadt. Beginn der Kundgebung ist 16 Uhr.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Letzte Stadtratssitzung vor der...

Der Jenaer Stadtrat kommt am Mittwoch zu seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zusammen. Der... [zum Beitrag]

Schwimmhallen-Neubau in Lobeda

Der Stadtrat hat endgültig Grünes Licht gegeben für den Neubau einer Schwimmhalle in Lobeda. Das Votum... [zum Beitrag]

Bewerbungsphase für...

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Selle ruft alle Jugendlichen, die sich für ein Austauschjahr in den... [zum Beitrag]

Befragung zu Lärm im Wohnumfeld

Jena soll leiser werden: Noch bis zum 18. Juni haben die Jenaer die Möglichkeit, die Lärmbelästigung im... [zum Beitrag]

Gerlitz, Koppe und Hertzsch als...

Stadtrat Jena: Christian Gerlitz, SPD, wurde heute vom Stadtrat als Dezernent für Stadtentwicklung und... [zum Beitrag]

Dezernentenwahl am 13. Juni:...

Vor der Dezernentenwahl am 13. Juni im Stadtrat hat sich jetzt auch der künftige Oberbürgermeister Dr.... [zum Beitrag]

Deutscher Ärztetag fordert mehr...

Die Abgeordneten des 121. Deutschen Ärztetages haben in Erfurt eine schnelle Reform des Medizinstudiums... [zum Beitrag]

Kranzniederlegung am 17. Juni

Anlässlich des Jahrestages des Volksaufstandes am 17. Juni 1953 beginnt am Sonntag um 11.30 Uhr am Gebäude... [zum Beitrag]

Mitmach-Ausstellung zum Neuen...

Aufgrund des großen Interesses hat die Stadt die Mitmach-Ausstellung zum Neuen Stadtgarten im Rathaus bis... [zum Beitrag]