Nachrichten

Einblick: Bei der 4. Anime Convention konnten die Kostüme nicht schrill genug sein

Datum: 09.10.2017
Rubrik: Vermischtes

Am Wochenende wurde es bunt in Jena. Zum vierten Mal öffneten sich die Türen für Thüringens erste Anime Convention, die „JenaCo“. Hunderte Fans von Anime, Manga, Japan, Comic und Cosplay waren gekommen, um sich in schrillen Kostümen zu präsentieren.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einladung: In Lobeda legte...

Heute wurde in Lobeda-Ost der Grundstein für den ersten Hochhausbau der Nachwendezeit gelegt. In der... [zum Beitrag]

Vorführungen geplant: Am Wochenende...

Die Modelltage Thüringen feiern ein Jubiläum: Zum zehnten Mal treffen sich am Wochenende Modellbauer auf... [zum Beitrag]

Goethe Galerie: Public Viewing zur...

In der Goethe Galerie kann man bis 15. Juli ein Public Viewing der besonderen Art erleben. In der großen... [zum Beitrag]

Jenaer Startup „Heyfair“ wurde...

Für das Projekt „Heyfair – Hygiene neu gedacht“ wurde die Jenaer Heyfair GmbH im bundesweiten... [zum Beitrag]

Tag der Vielfalt in Jena

Auch in diesem Jahr wird in Jena der „Tag der Vielfalt“ gefeiert. Am 05. Juni sind alle Interessierten... [zum Beitrag]

Große Freiheit: Die...

Mit Spiel und Spaß mehr über ernste Themen erfahren: Noch bis zum Samstag gastiert die... [zum Beitrag]

Walkingtag in Sicht: In Lobeda sind...

Bewegung an der frischen Luft tut gut. Deshalb geht am 24. Juni der Walkingtag im Stadtteil Lobeda in die... [zum Beitrag]

Jena unter Feuer: Beim...

Für die Jugendfeuerwehren Jenas und der Umgebung hielt der Samstag den ersten Höhepunkt des Jahres bereit:... [zum Beitrag]

800-Jahrfeier Löbstedt

Ab heute wird in Löbstedt drei Tage lang gefeiert. Anlass ist die 800-Jahrfeier. Bereits um 10 Uhr wird in... [zum Beitrag]