Nachrichten

Welt-Sepsis-Tag: Mit Aktionen auf dem Theatervorplatz wurde Aufklärung betrieben

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Soziales

Heute ist Welt-Sepsis-Tag. Noch immer ist die Sepsis eine weitgehend unbekannte Krankheit. Jährlich sterben daran weltweit mehrere Millionen Menschen. Viele Todesfälle könnten jedoch vermieden werden. Deshalb ist Aufklärung so wichtig – wie heute auf dem Theatervorplatz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Reparier-Café im Jugendzentrum Eastside

Das Reparier-Café ist am Sonntag, 24. Juni, zwischen 14 und 17 Uhr im Jugendzentrum Eastside zu Gast. Es... [zum Beitrag]

Gratulation zum 104. Geburtstag

In Jena-Nord feiert heute Fritz Tuche seinen 104. Geburtstag. Dazu gab es die Glückwünsche der Stadt Jena.... [zum Beitrag]

Ultimatum sorgt für Bewegung an...

Das Ultimatum der Beschäftigten der Station IMC 1 sorgt nach Angaben von ver.di für Bewegung am... [zum Beitrag]

Rettungshündin Nele für weitere zwei...

Rettungshundeführerin Gritta mit ihrer Nele bei der Rettungshundeprüfung in Ostbayern am Start. Nach 24... [zum Beitrag]

Richtfest für Neubau an...

An dem mit 7,6 Millionen Euro derzeit größten Investitionsvorhaben des Saale-Holzland-Kreises, dem Neubau... [zum Beitrag]

Sportlich unterwegs: Beim...

Benefizlauf an der DUALINGO-Schule: Trotz strömenden Regens schnürten heute Vormittag mehr als 160 Schul-... [zum Beitrag]

Tanz und Musik im Paradiescafe

Bereits zum dritten Mal laden das Deutsche Rote Kreuz, der Verein Tausend Taten sowie die Stadt Jena zu... [zum Beitrag]

22. Tour de Paradies mit 200 Kindern...

Etwa 100 Kinder waren am Samstag im Ernst-Abbe-Sportfeld auf dem Rad am Start, um ihre Schnellsten bei der... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür: Zehn Jahre...

Das Bundesprogramm „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ wird durch das Bundesministerium... [zum Beitrag]