Nachrichten

Begeisterung für Bücher: Bei Steen am Fürstengraben gab es einen Generationswechsel

Datum: 10.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Geh doch mal zu Steen – das hören Bücherfreunde seit Jahrzehnten, wenn sie etwas ganz Besonderes suchen. Nachdem Heidrun Haake 50 Jahre lang die Buchhandlung „Albert Steen“ am Fürstengraben geführt hat, übergab sie das Geschäft vor wenigen Wochen an ihren Sohn. Johannes Hädrich will die Buchhandlung ganz in ihrem Sinne weiterführen und dennoch mit der Zeit gehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadt Jena: Drei neue Corona-Fälle...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Wochenende für Freitag, 11. Juni,... [zum Beitrag]

Unterbrechung der Fernwärme in...

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird die Fernwärmeversorgung in Lobeda-Ost und Lobeda-West sowie im Bereich... [zum Beitrag]

Unterricht präsidial:...

Die Schüler der Stoy-Schule hatten heute einen ungewöhnlichen Lehrer vor sich: Ministerpräsident Bodo... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Keine...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Montag keinen neuen Corona-Fall... [zum Beitrag]

Freizeitbad GalaxSea und...

Nach vielen Monaten Schließzeit aufgrund der Corona-Pandemie kann das Freizeitbad GalaxSea seine Türen... [zum Beitrag]

NABU: Luchse brauchen sichere...

Zum heutigen Internationalen Tag des Luchses fordert der NABU Thüringen mehr Schutz für Luchse. Thüringen... [zum Beitrag]

Jenaer Freibäder ab heute bis 20 Uhr...

Die beiden Jenaer Freibäder sind ab heute bis zunächst Sonntag, 20. Juni, zwei Stunden länger bis 20 Uhr... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Keine Neuinfektionen –...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Wochenende keine neuen Fälle... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Ein neuer Corona-Fall –...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Dienstag einen neuen Fall... [zum Beitrag]