Nachrichten

Auf der Startbahn: Der Flugplatz Jena-Schöngleina konnte wieder Cessna-Piloten begrüßen

Datum: 10.07.2017
Rubrik: Vermischtes

Genau 30 Jahre ist es her, dass Mathias Rust mit einem Leichtflugzeug in Moskau landete und als „Kremlflieger“ weltberühmt wurde. Und mit ihm seine einmotorige Cessna 172. Selbst Laien ist spätestens seit 1987 dieser amerikanische Flugzeugtyp ein Begriff. Am Wochenende landeten mehr als zwei Dutzend dieser Leichtflugzeuge in Schöngleina vor den Toren Jenas. Ihre Piloten trafen sich zum 4. Internationalen Cessna-Treffen 2017 auf dem Ostthüringer Verkehrslandeplatz – und JenaTV war dabei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kundenwünsche für neues...

Um ihren Kunden ab Ende 2019 Leistungen und Beratungsangebote zu Energie, Mobilität, Wohnen und Freizeit... [zum Beitrag]

Einladung: In Lobeda legte...

Heute wurde in Lobeda-Ost der Grundstein für den ersten Hochhausbau der Nachwendezeit gelegt. In der... [zum Beitrag]

Spatz flatterte in Thüringen an die...

Der NABU hat die Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ 2018 bekannt gegeben: Wieder flatterte der... [zum Beitrag]

Beim Essen die Stadt verbessern

Das neue Jenaer Begegnungs- und Beteiligungsprojekt namens „Salz & Suppe“ steht unter dem Motto: „Kann... [zum Beitrag]

Premiere: Im Wohnquartier...

Die „Nordlichter“ der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss stehen für Modernität und Wohnen mit viel Grün.... [zum Beitrag]

Neuheit: Der Syrer Aziz Harbak...

Mode am Magdelstieg 29: Am Samstag eröffnet Aziz Harbak ein Atelier für Brautmode und Abendkleider. Er kam... [zum Beitrag]

Walkingtag in Sicht: In Lobeda sind...

Bewegung an der frischen Luft tut gut. Deshalb geht am 24. Juni der Walkingtag im Stadtteil Lobeda in die... [zum Beitrag]

Fall Beckmann: In der nächsten Woche...

In den Mordfall Beckmann kommt Bewegung: Mit freiwilligen Speicheltests sucht die Polizei ab kommenden... [zum Beitrag]

Schlechtes Wetter: Jenaer Freibäder...

Aufgrund der kalten Temperaturen und der schlechten Wetterprognose für die nächsten Tage meldet die Jenaer... [zum Beitrag]