Nachrichten

Aufruf namhafter Jenaer zum 9. November

Datum: 09.11.2016
Rubrik: Politik

„Wir, die Unterzeichnenden, sind fasziniert von der lebendigen vielfältigen bürgerschaftlichen Kraft Jenas, die immer wieder herausragende Bürger, Wissenschaftler, Unternehmer, Sportler und Künstler hervorgebracht hat. Der 9. November ist ein besonderer Tag. Vor allem wegen der immerwährenden Mahnung, die vom 9. November 1938 ausgeht, dem Auftakt für die grausamsten Verbrechen der deutschen Geschichte. Aber auch wegen des 9. November 1989, dem Tag, der für Jena, Deutschland und ganz Europa Grenzen geöffnet hat wie kaum ein anderer. Der 9. November erinnert daran, was unsere Gesellschaft vermag, im Guten wie im Bösen. Ein Tag der Mahnung, der Scham, der Besinnung - aber auch ein Tag der Freude. Wir wollen Neonazis nie in unserer Stadt. Aber an diesem Tag erst recht nicht. Wir sind stolz darauf und froh darüber, dass so viele und unterschiedliche Aktionen für diesen Tag in der Innenstadt Jenas geplant sind und fordern alle Bürger auf, am Nachmittag und Abend des 9. November in die Innenstadt zu kommen und mitzumachen, zu unterstützen, zu spenden oder einfach nur da zu sein. Beleben und verteidigen Sie mit uns diesen wichtigen Tag! Er gehört uns: gewaltfrei, besorgt, fröhlich, miteinander."

Unterzeichner: Gabriele Beibst (Rektorin der Fachhochschule), Klaus Berka (Vorstandsvorsitzender Analytik Jena), Regina Blume (Schulleiterin Montessorischule), Axel Brackhage

(Professor für Mikrobiologie), Torsten Cott (Geschäftsführer Offener Kanal Jena), Dietmar Ebert (Freier Autor), Tommy Eckardt (Projektmanager Jazzmeile Thüringen), Ditte Eppelin (Geschäftsführerin), Thomas Eppelin (Diplom-Ingenieur), Eugen Ermantraut (Vorstand), Franz-Ferdinand von Falkenhausen (Ehrenbürger der Stadt Jena), Chris Förster (Geschäftsführer Spielbetriebs-GmbH des FC Carl Zeiss), Margret Franz (Werkleiterin i.R.), Björn Harmsen (Trainer Science City), Christiane Hartog (Chefärztin), Rosa Maria Haschke (Ortsteil Wenigenjena), Christian Holtzhauer (Geschäftsführer Kunstfest Weimar), Bernd Hüfner (Professor für Betriebswirtschaftslehre), Diana Insel (Berliner Festspiele/Theatertreffen), Christian Jabschinski (Geschäftsführer), Stefan Jakobs (Geschäftsführer), Michaela Jahn (Gastronomin), Diethard Kamm (Regionalbischof der EKM), Daniel Kernchen (Intendant Jenaer Philharmonie), Ralf Kleist (Öffentlichkeitsarbeit Evangelische Kirche Jena), Marcel Klett (Geschäftsführer Theaterhaus Jena), Elke Klinger (Geschäftsführerin ART-KON-TOR), Ralf Koerrenz (Professor für Pädagogik), Verena Krieger (Professorin für Kunstgeschichte), Silke Luther, Karsten Meyer (Geschäftsführer ART-KON-TOR), Wolfgang Meyer (Ehrenbürger der Stadt Jena), Sebastian Neuß (Superintendent), Till Noack, Willi Obitz (Vorstand Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt), Gerhard G. Paulus (Professor für Physik), Theodor Peschke (Diplom-Physiker), Dietmar Ratzsch (Geschäftsführer), Jürgen Popp (Direktor Leibnizinstitut IPHT), Konrad Reinhardt (Seniorprofessor), Stephan Riechel (Katholischer Pfarrer Johann Baptist), Peter Röhlinger (Ehrenbürger der Stadt Jena), Hartmut Rosa (Professor für Soziologie), Walter Rosenthal (Universitätspräsident), Georg Ruhrmann (Professor für Kommunikationswissenschaft), Mike Sandbothe (Professor für Kultur und Medien), Klaus Schindlbeck (Geschäftsführer), Ekkehard Schleußner (Professor für Gynäkologie), Moritz Schönecker (Geschäftsführer Theaterhaus Jena), Peter Schreiber (Vorstandsvorsitzender DRK Jena), Albrecht Schuch (Schauspieler), Karoline Schuch (Schauspielerin), Manuela Schwarz (Tanztheater Jena), Olaf Simmat (Geschäftsführer), Christopher Spehr (Professor für Theologie), Andreas Tünnermann (Direktor Fraunhofer-Institut IOF), Friedrun Vollmer (Direktorin Musik- und Kunstschule), Elisabeth Wackernagel (Vorstandsvorsitzende Stadtsportbund Jena e.V.), Klaus Wegener (Musiker), Barbara Wrede (Schullleiterin Lobdeburgschule), Bernd Wiederanders (Vorstand Hospizverein Jena), Friedemann Ziepert (Leiter Circus Momolo), Mark Zimmermann (Trainer FC Carl Zeiss), Jonas Zipf (Werkleiter Jenakultur).

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Radio OKJ-Wahlarena live aus dem...

Am 15. Mai 2024 findet die Radio OKJ-Wahlarena live aus dem StadtLab in Jena statt. Die Kandidaten für das... [zum Beitrag]

Info-Mobil zur Endlagersuche

Wie läuft die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle ab? Diese und weitere Fragen... [zum Beitrag]

Kunath tritt im Zentrum als...

Unter den fünf Kandidaten für das Amt des neuen Ortsteilbürgermeisters im Jenaer Zentrum befindet sich... [zum Beitrag]

Briefwahl – Wahlleiter informiert...

Die Stadtratswahl rückt immer näher und in Jena hängen bereits unzählige Wahlplakate. Da die kurzen... [zum Beitrag]

Kommunalwahl – Uni entwickelt...

Die Stadtratswahl rückt immer näher und in Jena hängen bereits unzählige Wahlplakate. Da die kurzen... [zum Beitrag]

Erler kandidiert in Winzerla als...

Mit Gino Erler schickt die CDU in Winzerla einen politischen Neuling, aber eingefleischten Winzerlaer, ins... [zum Beitrag]

Gespräch mit Friedrich Merz

Die Jenaer CDU, Junge Union und der Ring Christlich-Demokratischer Studenten laden für Mittwoch, 29. Mai,... [zum Beitrag]

OB-Video – Oberbürgermeister Thomas...

Im Wochenrückblick befasst sich Oberbürgermeister Thomas Nitzsche heute unter anderem mit der LOTTO... [zum Beitrag]

Briefwahl läuft auf Hochtouren

An fast 16.000 Jenaer sind bereits die Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahlen versandt worden.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.05.2024

Sendung vom 22.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl: Peter Gutjahr, parteilos

Sendung vom 21.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl - Ulf Weißleder, parteilos, Bürger für Jena

Sendung vom 21.05.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !