Nachrichten

Internationale Studenten laufen für Jenaer Kinder

Datum: 03.06.2016
Rubrik: Soziales

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf: Kaum ist der Jenaer Firmenlauf vorbei, steht schon der Stifterlauf der Bürgerstiftung Jena vor der Tür. Dieser findet in diesem ebenfalls im Paradies statt. Die Universität Jena will sich in doppelter Hinsicht beteiligen. Wie in den vergangenen Jahren geht das „Erasmus Student Network" (ESN) wieder mit einem Team aus internationalen Studierenden an den Start. Die größte Beteiligung kommt erneut aus Vietnam und Indien, aber auch kleinere Länder wie Tadschikistan und Montenegro sind vertreten. Auch Flüchtlinge, die derzeit als Gasthörer eingeschrieben sind, machen mit.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gratulation zum 104. Geburtstag

In Jena-Nord feiert heute Fritz Tuche seinen 104. Geburtstag. Dazu gab es die Glückwünsche der Stadt Jena.... [zum Beitrag]

Tag der offenen Tür am...

Am 24. Juni laden die Naturschutzjugend und der NABU Thüringen zum Tag der offenen Tür in das... [zum Beitrag]

Reparier-Café im Jugendzentrum Eastside

Das Reparier-Café ist am Sonntag, 24. Juni, zwischen 14 und 17 Uhr im Jugendzentrum Eastside zu Gast. Es... [zum Beitrag]

Jubiläum: Das DRK-Seniorenheim Am...

Alten und pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause bieten: Diese Aufgabe erfüllt das Seniorenheim Am... [zum Beitrag]

„Theater statt Flucht“

Junge Menschen mit und ohne Migrationserfahrung präsentieren am Weltflüchtlingstag ihr selbstgeschriebenes... [zum Beitrag]

Initiative „Recht auf Stadt Jena“...

Die Initiative „Recht auf Stadt Jena“ macht wieder mobil: Für Samstag sind von 14 bis 18 Uhr ein... [zum Beitrag]

Richtfest für Neubau an...

An dem mit 7,6 Millionen Euro derzeit größten Investitionsvorhaben des Saale-Holzland-Kreises, dem Neubau... [zum Beitrag]

Zivilcourage: Der Preis ging in...

Den Mut zu haben, tätig zu werden, wenn andere wegsehen – das zeichnet Zivilcourage aus. Am Freitag wurde... [zum Beitrag]

Sportlich unterwegs: Beim...

Benefizlauf an der DUALINGO-Schule: Trotz strömenden Regens schnürten heute Vormittag mehr als 160 Schul-... [zum Beitrag]