Nachrichten

Jenaer Autohaus: Reichstein & Opitz feierte 25-Jähriges

Datum: 04.09.2015
Rubrik: Wirtschaft

Das Jahr 2015 ist auch in Jena das Jahr der 25-jährigen Firmenjubiläen. Denn wie in vielen anderen Städten, so wurden auch hier nach der politischen Wende zahlreiche Firmen aus- oder neugegründet. Den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit wagte vor einem viertel Jahrhundert auch Wilfried Opitz, in dessen Autohaus in Lobeda am Donnerstagabend das Jubiläum gefeiert wurde.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Satellit mit Technik aus Jena

[zum Beitrag]

Olaf Gerber wird neuer...

Die Geschäftsführung der Jenapharm GmbH & Co. KG wird ab sofort von Olaf Gerber übernommen. Der... [zum Beitrag]

SCHOTT übernimmt finnischen...

Die SCHOTT AG übernimmt das finnische Unternehmen Primoceler Oy. Primoceler hat eine so genannte... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im Juni: Weniger...

Erstmals sind im Agenturbezirk Jena weniger als 8 000 Menschen ohne Arbeit. Gleichzeitig befinden sich die... [zum Beitrag]

Für 980 Bauarbeiter aus Jena gibt es...

Extra-Schippe Kies auf dem Bau: Für die rund 980 Bauarbeiter aus Jena gibt es deutlich mehr Geld.... [zum Beitrag]

Neues Stadtwerke-Kundenmagazin...

Die neue Ausgabe des Magazins der Stadtwerke Jena Gruppe „Zukunftsnah“ erscheint am Mittwoch und wird in... [zum Beitrag]

Jena digital: Minister Wolfgang...

Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und begegnet uns in allen Lebensbereichen. Wie wettbewerbsfähig... [zum Beitrag]

Unter neuer Führung: Michael Rabich...

Mit Michael Rabich hat die Sparkasse Jena-Saale-Holzland seit dem 1. Juli einen neuen Vorstandschef. Er... [zum Beitrag]

Schlechte Ernte: Das...

Auf den Feldern rund um Jena herrschte in den vergangenen Wochen Dürre. In der Landwirtschaft drohen... [zum Beitrag]