Nachrichten

Wasserrinne bleibt vorerst trocken

Datum: 23.05.2011
Rubrik: Vermischtes

Die Wasserrinne in der Johannisstraße bleibt vorerst trocken. Darüber informierte heute die Stadtverwaltung. Bereits am Freitag wurde das Wasser abgestellt, weil  Lösemittel im Wasser aus dem 65 Meter tiefen Brunnen neben dem Johannistor entdeckt worden sind.

Die Wasserrinne in der Johannisstraße führt kein Trinkwasser, trotzdem wurden Trinkwasserwerte zum Vergleich herangezogen. Die nachgewiesenen Konzentrationen von Chlorethen, Tri- und Tetrachlorethen und haloginierten Kohlenwasserstoffen überschreiten die Trinkwasserwerte erheblich. Nun müsse nach den Ursachen für die hohen Konzentrationen von chemischen Substanzen gesucht werden. Wichtig sei die Sicherheit der Passanten in der Johannisstraße.

Der Philisterbrunnen bleibt am Netz, er wird aus der Trinkwasserleitung gespeist.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Freizeitbad GalaxSea und...

Nach vielen Monaten Schließzeit aufgrund der Corona-Pandemie kann das Freizeitbad GalaxSea seine Türen... [zum Beitrag]

Krankheitsfälle bei Förderschülern:...

Die Förderschulkinder in der Gemeinschaftsschule Wenigenjena erkranken seit Monaten an Durchfall und... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Drei neue Corona-Fälle...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Wochenende für Freitag, 11. Juni,... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Keine...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Montag keinen neuen Corona-Fall... [zum Beitrag]

Party im Paradiespark: Wie die Stadt...

Im Paradiespark lösten am vergangenen Wochenende feiernde Jugendliche einen Großeinsatz von Polizei und... [zum Beitrag]

Neue Sprechstunde am...

Rund 260 000 Menschen in Deutschland sind an der angeborenen Stoffwechselerkrankung Phenylketonurie... [zum Beitrag]

Jenaer Freibäder ab heute bis 20 Uhr...

Die beiden Jenaer Freibäder sind ab heute bis zunächst Sonntag, 20. Juni, zwei Stunden länger bis 20 Uhr... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Eine Corona-Neuinfektion...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Montag, Stand 24 Uhr, eine neue... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Zwei neue...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Mittwoch zwei neue... [zum Beitrag]