Nachrichten

Gerüstet gegen Heuschrecken: Der Ex-Tele Columbus-Manager Dietmar Schickel hat ein Buch geschrieben

Datum: 15.08.2014
Rubrik: Wirtschaft

Spätestens seit dem Ausspruch des ehemaligen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering gelten Heuschrecken als Metapher für gierige Finanzinvestoren, die ein Unternehmen bis aufs Blut aussaugen und sich dann ihr nächstes Opfer suchen. Genau von diesem Typus Investoren handelt das Buch „Nach der Plage . Vom Überlebenskampf eines Medienunternehmens“ von Dietmar Schickel. Schickel, der viele Jahre als Geschäftsführer des Kabelunternehmens Tele Columbus tätig war, gibt einen Rückblick auf die wechselvolle Geschichte des Unternehmens, konzentriert sich dabei aber vor allem auf die Jahre 2005 bis 2011, in denen die TeleColumbus ein Spielball von sogenannten Heuschrecken war. Wir hatten die Gelegenheit, uns mit dem Autor über sein Buch zu unterhalten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Energie einsparen durch digitale...

Über die Fortschritte im Reallabor der Energiewende JenErgieReal informierte sich eine Delegation des... [zum Beitrag]

IHK-Preis „Unternehmen in...

Noch bis zum 31. Juli 2024 können sich Unternehmen aus Ostthüringen für den IHK-Preis „Unternehmen in... [zum Beitrag]

Uwe Feige zum VKU-Vizepräsidenten...

Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat in seiner Vorstandssitzung in Berlin Uwe Feige... [zum Beitrag]

Wie Fachkräfte gewinnen und halten?

Impulse und Orientierung erhalten Jenaer Unternehmer aus Handwerk und Wirtschaft am Donnerstag, 8. August... [zum Beitrag]

Bundesweite Klinikkrise erreicht das UKJ

Das Universtätsklinikum Jena (UKJ) steht seit vielen Jahren für wirtschaftliche Stabilität. Das Klinikum... [zum Beitrag]

Dr. Thomas Ganz ist Geschäftsführer...

Dr. Thomas Ganz ist seit dem 1. Juli 2024 der neue Geschäftsführer des Gründerzentrums Technologie- und... [zum Beitrag]

Forschungsprojekt ermöglicht...

Die jenID Solutions GmbH hat das Forschungsprojekt „Technologie zur Erkennung von Manipulationen an Scans... [zum Beitrag]

Kaum Änderungen auf dem Arbeitsmarkt

Am Jenaer Arbeitsmarkt gab es im Juni nur wenig Bewegung. Gegenüber dem Vormonat gibt es 26 Arbeitslose... [zum Beitrag]

Sommertour – Minister Tiefensee...

Im Rahmen seiner Sommertour „Zukunftsmacher 2024 – Wie wir die Herausforderungen von morgen meistern“ kam... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.07.2024

Sendung vom 17.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.07.2024

Sendung vom 15.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 12.07.2024

Sendung vom 12.07.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !