Nachrichten

Kulturkompass bis 2028

Datum: 15.05.2024
Rubrik: Kultur

Jena hat die dritte Kulturkonzeption für die Lichtstadt fortgeschrieben. Das aktualisierte Papier soll bis 2028 als „Kulturkompass“ dienen, so der Kulturausschussvorsitzende Dr. Jörg Vogel. So werde ein Entwicklungskorridor für Jenas Kulturentwicklung und Kulturaktere geöffnet und ein Werkzeug geschaffen, das nur noch benutzt werden müsse. Die Überarbeitung war nötig, da das vorhergehende Papier stark von den Auswirkungen der Coronapandemie auf den kulturellen Spielbetrieb beeinflusst gewesen ist. Andererseits stehen in den kommenden Jahren andere Herausforderungen für die Kulturarbeit an.

Über 300 Gespräche wurden mit zahlreichen Kulturakteuren und für die Kultur engagierten Bürgern geführt, um Bedürfnisse, Entwicklungsziele und mittelfristige Herausforderungen zu diagnostizieren. Es ergaben sich 44 Maßnahmen, die mit Blick auf die Kultur in Jena vor allem folgende Prämissen verfolgen:

1.    Kultureller Bildung wird eine zentrale Bedeutung zugewiesen, da sie die Befähigung zu kritischer Wahrnehmung und somit Teilhabe bedeutet.

2.    Kulturentwicklung wird als Teilaspekt der Stadtentwicklung verstanden. Von daher geht es bei der Schaffung von kulturellen Freiräumen auch darum, Interessen zu moderieren und in Einklang zu bringen. Dafür wird die Position einer Nachtkulturvertretung neu geschaffen.

3.    Kulturarbeit soll künftig auch stärker unter qualitativen Gesichtspunkten betrachtet werden. Stichworte sind Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit.

4.    Das Ehrenamt soll gestärkt und aufgewertet werden.

5.    Schließlich soll die Zusammenarbeit mit den Partnerstädten Jenas wieder stärker in den Fokus rücken.

Für 2027 ist ein großer Kulturgipfel geplant.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„VARIABLE“ im Frommannschen Garten

Wie wollen wir öffentlichen Raum gestalten? Eine Antwort auf diese Frage gibt der diesjährige... [zum Beitrag]

Gesprächsreihe MEINS?!

Das Theaterhaus Jena lädt am Dienstag, 21. Mai, um 20:00 Uhr zur dritten Folge der Gesprächsreihe MEINS?!... [zum Beitrag]

Foto-Ausstellung zum Weinbau in Jena

Eine vom FOTO-Klub JENA ’78 gestaltete Ausstellung "Saalewein" mit Fotos zum Weinbau in Jena und Umgebung... [zum Beitrag]

Ernst-Abbe-Bücherei – Erfahrungen...

Der Neubau der Ernst-Abbe-Bücherei am Engelplatz wurde vor gut eineinhalb Monaten neu eröffnet. Zeit ein... [zum Beitrag]

Jenaer Orgelnacht am 22. Mai

Die Stadtkirche Jena lädt zur achtzehnten "Jenaer Orgelnacht“ am Mittwoch, 22. Mai ab 20:00 Uhr ein. Die... [zum Beitrag]

Kulinarische Sonntagsmatinee № 9

Mit Liedern und Instrumentalwerken von Franz Schubert und Lyrik von Friedrich Schiller nehmen der Sprecher... [zum Beitrag]

Orgelrestaurierung in Burgau

Die historische Christian-Friedrich-Poppe-Orgel von 1796 in der Dreifaltigkeitskirche in Jena-Burgau wird... [zum Beitrag]

André-Herzberg-Trio auf „Von...

Auf Einladung des Jenaer Arbeitskreises Judentum macht das André-Herzberg-Trio am 29. Mai 2024 ab 20:00... [zum Beitrag]

Internationaler Museumstag

Zum Internationalen Museumstag ist der Eintritt in die Städtischen Museen Jena am Sonntag, 19. Mai,... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl - Kathleen Lützkendorf, Bündnis 90/Die Grünen

Sendung vom 17.05.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.05.2024

Sendung vom 17.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl - Jens Thomas, DIE LINKE

Sendung vom 16.05.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !