Nachrichten

Hinweise für das Spiel FCC gegen Energie Cottbus

Datum: 03.04.2024
Rubrik: Sport

Am Freitag, dem 5. April, findet am 28. Spieltag der Regionalliga Nordost das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem FC Energie Cottbus statt. Die Partie wird um 18:00 Uhr angepfiffen.

Die Stadiontore öffnen um 16:30 Uhr. Es wird erwartet, dass bis zu 7.000 Zuschauer, darunter etwa 1.000 Energie-Fans, in der ad hoc arena im Ernst-Abbe-Sportfeld erscheinen. Tickets sind über www.fcc-ticketshop.de und im Fanstore in Jenas Innenstadt erhältlich. Sitzplätze für die Heimbereiche sind bereits ausverkauft, aber es sind noch Stehplatztickets verfügbar. Am Spieltag werden Gästekassen geöffnet sein, und vorbehaltlich der Verfügbarkeit wird es auch Tageskassen für die Heimbereiche geben.

Die Parkmöglichkeiten rund um das Stadion sind begrenzt. Individuell anreisende FCC-Fans können den kostenpflichtigen Parkplatz "Am Stadion" nutzen. Jenaer Zuschauer werden dringend gebeten, den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen und auf eine Anreise mit dem PKW zu verzichten.

Gästefans werden gebeten, den Wechselwegweisern zu folgen und die Autobahn A4 an der Abfahrt Göschwitz zu verlassen. Sie werden zu den Parkmöglichkeiten im "Burgauer Weg" geleitet.

Jenaer Zuschauer, die zu Fuß zum Stadion gelangen, sollten den Weg über den Bereich Märchenbrunnen/Oberaue zum Haupteingang "Paradieseingang Ost" und dem Eingang "Saaleseite" nutzen. Die Jenaer Zuschauer nutzen bitte nachfolgende Einlassseiten:

- Blöcke E (West) sowie F bis I (Nordtribüne): Einlass Nord

- Block J (Nord-Ost-Ecke): Einlass Nordost

- Blöcke K + L (VIP-Bereiche Osttribüne): Eingang Osttribüne

Während des Spiels wird Bier ausgeschenkt, und der MDR plant, das Spiel als Livestream anzubieten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Medipolis SC Jena plant zweigleisig

Unabhängig von den in der ersten Maiwoche startenden Playoffs hat Medipolis SC Jena seine administrativen... [zum Beitrag]

Medipolis SC feiert Heimerfolg gegen...

Medipolis SC Jena nimmt auf den letzten Meter der Zweitliga-Rückrunde noch einmal kräftig Fahrt auf. Die... [zum Beitrag]

Strafanzeige nach Thüringenderby

Am 25. März 2024 haben der FC Rot-Weiß Erfurt e.V. und der FC Carl Zeiss Jena e.V. sowie deren... [zum Beitrag]

Medipolis SC siegt in Frankfurt nach...

Die Basketballer von Medipolis SC Jena gewinnen bei den Fraport Skyliners nach Verlängerung mit 77:65.... [zum Beitrag]

Erstmals ein Wettkampf im Wasserball...

Das neue „Schwimmparadies Jena“ feiert eine weitere sportliche Premiere: Am Sonntag, 7. April, wird die... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena verzichtet auf...

Der FC Carl Zeiss Jena wird mit Beginn der neuen Spielzeit keine U21 für den Spielbetrieb der Landesklasse... [zum Beitrag]

Quadballturnier am Osterwochenende

Am kommenden Samstag und Sonntag, 30. und 31. März 2024, findet das "Brooms Up!"-Turnier im Sportzentrum... [zum Beitrag]

Ostercamp – Basketball zum Ausprobieren

Schüler, die in den Osterferien nicht nur zu Hause herumsitzen, sondern sportlich aktiv sein wollten,... [zum Beitrag]

Durch Sieg in Nürnberg Play offs...

Medipolis SC Jena hat am Mittwochabend bei den Nürnberg Falcons einen souveränen 92:70-Auswärtssieg... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.04.2024

Sendung vom 19.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2024

Sendung vom 17.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.04.2024

Sendung vom 15.04.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !