Nachrichten

Stadtrat beschließt Fahrpreiserhöhung um fast 10 Prozent

Datum: 29.02.2024
Rubrik: Politik

In der Stadtratssitzung am Mittwoch hat der Jenaer Stadtrat einer Tariferhöhung des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) zugestimmt. Ab August soll sich der Ticketpreis im Jenaer Nahverkehr um 9,97% erhöht. Eine Einzelfahrt kostet dann 2,70 Euro statt bisher 2,50 Euro, während die Vierfahrtenkarte von 9 Euro auf 9,70 Euro erhöht wird. Das 49-Euroticket und Jenabonus-Berechtigte seien von der Erhöhung nicht betroffen, ebenso das 34-Euroticket für Kinder und Jugendliche. Bürgermeister Christian Gerlitz betonte, dass bereits 18.500 der etwa 20.000 Stammkunden im Jenaer Nahverkehr das 49-Euro-Ticket nutzen und daher von der Tariferhöhung nicht betroffen seien. Lediglich die etwa 1.500 Kunden, die noch mit herkömmlichen Tickets fahren betroffen sind, seien betroffen. Die Tariferhöhung dagegen habe positive Auswirkungen auf die Erstattungsansprüche aus dem Deutschlandticket. Die Beträge, die aus dem 49-Euro-Ticket an den Nahverkehr durch Bund und Länder erstattet werden, würden um diese Erhöhung steigen. Die Vertreter der Linken und der Grünen äußerten ihre Bedenken angesichts der massiven Preiserhöhung. Die Tarifmaßnahme soll am 14.03.2024 in der Sitzung des Verbundbeirates beschlossen werden und am 01.08.2024 in Kraft treten. Erst letztes Jahr im April fand eine Erhöhung der Fahrpreise um 7,78% statt.

Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Online-Beteiligung zur Umgestaltung...

Ab dem 23. April 2024 können alle Interessierten auf der Beteiligungsplattform der Stadt Jena... [zum Beitrag]

SPD nominiert Dr. Vietze als...

Dr. Christoph Vietze hat das Amt des Ortsteilbürgermeisters bereits seit 2016 inne und kümmert sich als... [zum Beitrag]

Eichplatz-Bebauung vor letzter...

Der Stadtrat Jena kann in seiner kommenden Doppelsitzung in der nächsten Woche endgültig den Weg für die... [zum Beitrag]

Jonscher kandidiert als...

Dr. Beate Jonscher wurde von Die LINKE als Kandidatin für die Wahl des Ortsteilbürgermeisters Jena-Süd... [zum Beitrag]

SPD nominiert Ludwig als...

Die SPD in Jena hat Stig Ludwig einstimmig als Ortsteilbürgermeisterkandidat für Jena-Süd nominiert.... [zum Beitrag]

Hundt kandidiert als...

Nach seiner Nominierung und der Abgabe der nötigen Unterstützerunterschriften gibt Sebastian Hundt (CDU)... [zum Beitrag]

Meß kandidiert als...

Markus Meß tritt in Winzerla als parteiloser Kandidat für das Wahlamt an. Der 40-jährige war in den... [zum Beitrag]

DIE LINKE reicht Klage gegen...

Die Fraktion DIE LINKE im Jenaer Stadtrat reicht Klage vor dem Verwaltungsgericht Gera gegen den... [zum Beitrag]

SPD nominiert Birk als...

Die SPD Jena hat Tobias Birk einstimmig als Nachfolger von Friedrich-Wilhelm Gebhardt zur nächsten Wahl... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2024

Sendung vom 17.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.04.2024

Sendung vom 15.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.04.2024

Sendung vom 10.04.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !