Nachrichten

Literatur im Flur

Datum: 23.02.2024
Rubrik: Kultur

Am 29. Februar 2024 um 19 Uhr lädt die Galerie Huber&Treff erneut zur "Literatur im Flur" ein. Christine Hansmann wird über Leben und Werk des Dichters Wulf Kirsten (1934-2022) sprechen und aus seinem Werk "Die Prinzessinnen im Krautgarten" vorlesen. Iris K. Geisler präsentiert Auszüge aus Helga Schuberts Band "Der heutige Tag, ein Stundenbuch der Liebe". Christine Theml führt in das Werk der polnischen Lyrikerin und Nobelpreisträgerin Wysława Szymborska (1923-2012) mit ihrem Beitrag "Nichts kommt zweimal vor" ein. Der Querflötenkreis um Ilga Herzog wird musikalisch begleiten.

Die Veranstaltung setzt damit das Format "Literatur im Flur" fort, dass seit mehr als zehn Jahren besteht. Ursprünglich als halbprivate Veranstaltung im "Flur" in der Dornburger Straße begonnen, hat es seit 2019 einen öffentlichen Charakter angenommen.

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtteilkonzert der Philharmonie in...

Mit Liedern und Instrumentalwerken von Franz Schubert und Lyrik von Friedrich Schiller nehmen der Sprecher... [zum Beitrag]

Workshop Solarfotografie

Am Sonntag, 21. April lädt die Kunstsammlung Jena um 14:00 Uhr zu einem spannenden... [zum Beitrag]

3sat-Theaterpreis für Hundekot-Attacke

Der diesjährige Preisträger des 3sat-Theaterpreises ist das Autoren-Kollektiv der Jenaer... [zum Beitrag]

Strukturförderung Soziokultur wird...

Das Thüringer Modellprojekt „Strukturförderung Soziokultur 2023–2025“ wird in diesem Jahr fortgesetzt. Die... [zum Beitrag]

Brass-Ensemble gestaltet Reise um...

Moskau, Venedig, Paris – das sind nur einige der Schauplätze einer musikalischen Weltreise, die am 30.... [zum Beitrag]

Liederfrühling in der Friedenskirche

Der Jenaer Liederfrühling lädt auch in diesem Jahr in die Friedenskirche Jena ein. Den Auftakt macht am... [zum Beitrag]

Auf den Spuren der Kunst im...

Am kommenden Sonntag, 14. April können Interessierte einen spannenden Stadtrundgang unternehmen. Wo finden... [zum Beitrag]

20 Jahre Adern von Jena

Fernwärmeleitungen als Kulturprojekt: Die „Adern von Jena“ begehen in diesem Jahr ihr 20-jähriges... [zum Beitrag]

Vortragsreihe zur Wasserhistorie im...

Am Donnerstag, 25. April öffnet das Wasser- und Abwassermuseum im Pumpwerk Mühltal erneut seine Pforten... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2024

Sendung vom 17.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.04.2024

Sendung vom 15.04.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 10.04.2024

Sendung vom 10.04.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !