Nachrichten

Neue Deutschlehrer für die Ukraine

Datum: 23.11.2023
Rubrik: Bildung

Über 600.000 junge Menschen lernen in der Ukraine an der Schule, in Kindergärten oder privaten Institutionen Deutsch. Dafür werden viele Deutschlehrer benötigt. Das Goethe-Institut Ukraine und die Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickeln das Programm „Deutsch-Lehren-Lernen“, mit dem Deutschlehrer in der Ukraine ausgebildet werden. Jüngst wurde dazu eine Vereinbarung zwischen der Universität Jena, dem Goethe-Institut Ukraine und 18 ukrainischen Universitäten unterzeichnet. Dadurch, dass das Programm in Präsenz, Online oder als Mischform absolviert werden kann, ist die Ausbildung auch unter den schwierigen Bedingungen des Krieges in der Ukraine möglich. Das Jenaer Programm sei so interessant, dass sich im Ausland auch Universitäten beteiligen, die bislang keine Deutschlehrer ausgebildet haben. Mit gut ausgebildeten Deutschlehrern, kann guter Deutschunterricht gesichert werden. So ermöglichen Deutschkenntnisse beispielsweise ein Ingenieursstudium in Deutschland oder erleichtern eine Anstellung bei einem deutschen Unternehmen im Ausland.

Informationen unter: https://www.goethe.de/ins/ua/de/spr/unt/for/gia/dll/dll-barcamp-2023.html

Foto: Jens Meyer/Universität Jena

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mit Begeisterung für die Anatomie

„Man lernt am besten durch Begeisterung“, sagt Dr. Uta Biedermann. Und genau diese kann die Fachärztin für... [zum Beitrag]

Last Minute – Day in der Arbeitsagentur

Der Last-Minute-Day findet am 18. Juni von 9:00 bis 12:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der... [zum Beitrag]

Wie steht es um den...

Wo steht der Religionsunterricht in Thüringen? Wie sieht die Praxis des Unterrichts aus? Welche Zukunft... [zum Beitrag]

Augenoptiker erhielten Meisterbriefe

Meisterball für in Jena. Nach zwei anstrengenden und aufregenden Jahren des Lernens an der Fachschule für... [zum Beitrag]

Anstoß für eine ganzheitliche...

Ernst Haeckel (1834-1919) galt als „deutscher Darwin“, wurde als Evolutionsforscher und Hochschullehrer... [zum Beitrag]

Weiterbildung zu Künstlicher Intelligenz

Ehrenamtliches Engagement in gemeinnützigen Vereinen und Initiativen lebt vom Einsatz der Beteiligten. Wie... [zum Beitrag]

Deutschlandstipendien für engagierte...

Für das Studienjahr 2024/25 konnten 65 Deutschlandstipendien an engagierte Studenten der... [zum Beitrag]

Freisprechung von Medizinischen...

Ihre Ausbildung haben 136 Medizinische Fachangestellte in Thüringen erfolgreich abgeschlossen. Nach... [zum Beitrag]

Aus der Geschichte nichts gelernt?

Am Donnerstag, 13. Juni, um 19:00 Uhr findet die vorletzte Veranstaltung der Reihe "Angegriffen und... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.06.2024

Sendung vom 24.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.06.2024

Sendung vom 21.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.06.2024

Sendung vom 19.06.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !