Nachrichten

DPMA feiert 25. Jubiläum der Jenaer Dienststelle

Datum: 21.09.2023
Rubrik: Vermischtes

Das Deutsche Patent- und Markenamt ist seit 25 Jahren mit einer Dienststelle in Jena vertreten. Dieses Jubiläum wurde heute mit einem Festakt im Volkshaus gefeiert. Der Standort Jena habe sich als äußerst passend herausgestellt, wie unter anderem Bundes-Staatssekretärin Dr. Angelika Schlunck betonte. Schließlich gibt es in der Saalestadt durch die enge Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft besonders viele neue Patente. Bereits im April 2021 wurde daher beschlossen, den Standort deutlich auszubauen. Auch die Dienststelle selbst wurde für ihre Innovationskraft gelobt. Sie nehme bei organisatorischen Neuerungen regelmäßig eine Vorreiterrolle ein, etwa mit einem IT-Buchungssystem für Gemeinschaftsbüros. In den kommenden Jahren soll die Mitarbeiterzahl von 280 auf 350 steigen. Die DPMA sucht daher Patentprüfer. Weitere Informationen dazu finden Sie  unter www.dpma.de. jk

Foto: Deutsches Patent- und Markenamt/ Jürgen Scheere

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Reparieren statt Wegschmeißen

Jenawohnen und der Kommunalservice Jena laden alle Interessierten zum Umwelttag in das Kreative Baubüro,... [zum Beitrag]

Schönsten Fassaden Jenas werden gesucht

Eine schön gestaltete Gebäudefassade ist nicht nur ansprechend, sondern beeinflusst auch positiv das... [zum Beitrag]

Feuerwehren und Rettungskräfte üben...

Auf dem Betriebshof des Jenaer Nahverkehrs übten am Samstag, 15. Juni, bei einer großangelegten... [zum Beitrag]

Ehrennadel des Landesmusikrates...

Am Sonntagabend wurde im Rahmen der Hofoper-Aufführung „Salomé“ Dr. Eckhard Birckner mit der Ehrennadel... [zum Beitrag]

JenaWasser erhält NachhaltigkeitsAWARD

Klimawandel und Wetterextreme stellen die Wasserwirtschaft vor große Herausforderungen. Der Zweckverband... [zum Beitrag]

Fahrradauktion der ÜAG

Auf dem Hof der ÜAG im Steinbach 15 gibt es am Freitag, 21. Juni, wieder Fahrräder zu ersteigern. Das... [zum Beitrag]

Lobedaer Gießtage

Die Initiatoren der Lobedaer Gießtage laden vom 17. bis 21. Juni wieder zu Mit-Mach-Aktionen,... [zum Beitrag]

Gedenken an den Volksaufstand am 17....

Zum Gedenken an die Ereignisse des 17. Juni 1953 versammelten sich heute Interessierte, Schüler,... [zum Beitrag]

Adern von Jena – 20 Jahre Kunst an...

Sie erstrecken sich mit insgesamt 12 Kilometern Länge vom Paradies über Winzerla und Göschwitz bis nach... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.06.2024

Sendung vom 17.06.2024

Sondersendungen

Folge:
Aus der Geschichte nichts gelernt? Thüringen als völkischer Aufmarschraum in den 1920er und 2020er Jahren

Sendung vom 17.06.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.06.2024

Sendung vom 14.06.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !