Nachrichten

„Room of Horrors“ am Uniklinikum

Datum: 18.09.2023
Rubrik: Vermischtes

Kurz vor dem Welttag der Patientensicherheit lockten Mitarbeiter der Krankenhaus-Apotheke am Freitag in einen „Room of Horrors“. Dort ging es darum, mit detektivischem Spürsinn Fehlern bei der Arzneimitteltherapie auf die Schliche zu kommen. Konkret gab es verschiedene Situationen aus dem Alltag auf Station zu entdecken. Darin waren allerdings Fehler und Probleme versteckt. So wurde an einer Station etwa das Arzneimittel Methothrexat zur täglichen Einnahme verschrieben – es darf aber nur einmal pro Woche eingenommen werden. Die Trainingsmethode des „Room of Horrors“ soll die Aufmerksamkeit des Fachpersonals fördern und die Fähigkeit, Probleme zu lösen, verbessern. Das soll dazu beitragen, die Sicherheit für die Patienten zu erhöhen. jk

Foto: UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Familienfeiertag im Stadion am 20....

Seit 2019 ist der Weltkindertag am 20. September in Thüringen als einzigem Bundesland ein offizieller... [zum Beitrag]

Spannende Sommerferien in der Imaginata

Ein Sommerabenteuer mit Waldexpedition, Experimenten und Schatzsuche, Schnitzen lernen oder neue Spiele... [zum Beitrag]

Menschen wie du und ich?!

In Vorbereitung der Kommunalwahl haben 15 Jugendliche aus Jena im Alter von 13 bis 16 Jahren im Februar... [zum Beitrag]

Konzept und Praxis der wehrhaften...

Am Donnerstag, 23. Mai, um 19:00 Uhr wird die Veranstaltungsreihe "Angegriffen und Abwehrbereit? Die... [zum Beitrag]

„Leben in Jena“ – Sozialdezernent...

Im vergangenen Jahr wurden von der Stadtverwaltung rund 10.000 Jenaer Haushalte angeschrieben, um an der... [zum Beitrag]

Feuerwehrmänner aus Lugoj zu Gast

Letzte Woche waren vier Feuerwehrleute aus Jenas rumänischer Partnerstadt Lugoj zum fachlichen Austausch... [zum Beitrag]

KSJ erhält Sonderpreis für...

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat im Rahmen seines zweijährigen Kreativwettbewerbs der... [zum Beitrag]

Reparier-Café "Textilien Spezial" im...

Am Freitag, 24. Mai, ist das Team vom Reparier-Café von 15:00 bis 18:00 Uhr im Geburtshaus Jena,... [zum Beitrag]

Teddyklinik versorgt Puppen und...

Die „Teddyklinik“ ist ein Projekt, das europaweit von Medizinstudenten mit dem Ziel, Kindern auf... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.05.2024

Sendung vom 22.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl: Peter Gutjahr, parteilos

Sendung vom 21.05.2024

Sie haben die Wahl

Folge:
Sie haben die Wahl - Ulf Weißleder, parteilos, Bürger für Jena

Sendung vom 21.05.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !