Nachrichten

DotSource treibt Internationalisierung weiter voran

Datum: 07.06.2023
Rubrik: Wirtschaft

Die Digitalagentur dotSource hat ihre Rechtsform rückwirkend zum 1. Januar von einer GmbH in eine Societas Europaea, kurz SE, geändert. Eine SE ist eine Aktiengesellschaft mit Geschäftstätigkeiten in verschiedenen europäischen Staaten. Die Änderung der Rechtsform soll vor allem die Zusammenarbeit mit dem neuen Standort in Rijeka erleichtern, aber auch die Beziehungen zu Kunden und Partnern im europäischen Ausland. Dadurch soll weiteres Wachstum ermöglicht werden. Dotsource will künftig 1000 Mitarbeiter beschäftigen und mehr als 100 Millionen Euro Umsatz generieren. Christian Otto Grötsch und Christian Malik bleiben Geschäftsführer. Die Digitalagentur ist damit weiterhin zu 100 Prozent inhabergeführt. jk

Foto: Dotsource SE

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Forschungsprojekt ermöglicht...

Die jenID Solutions GmbH hat das Forschungsprojekt „Technologie zur Erkennung von Manipulationen an Scans... [zum Beitrag]

Bundesweite Klinikkrise erreicht das UKJ

Das Universtätsklinikum Jena (UKJ) steht seit vielen Jahren für wirtschaftliche Stabilität. Das Klinikum... [zum Beitrag]

Bodenplatte für Hochbehälter...

Auf der Baustelle für den neuen Hochbehälter Schweizerhöhe wird am Dienstag mit dem Betonieren der... [zum Beitrag]

Dr. Thomas Ganz ist Geschäftsführer...

Dr. Thomas Ganz ist seit dem 1. Juli 2024 der neue Geschäftsführer des Gründerzentrums Technologie- und... [zum Beitrag]

Uwe Feige zum VKU-Vizepräsidenten...

Der Vorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat in seiner Vorstandssitzung in Berlin Uwe Feige... [zum Beitrag]

IHK-Preis „Unternehmen in...

Noch bis zum 31. Juli 2024 können sich Unternehmen aus Ostthüringen für den IHK-Preis „Unternehmen in... [zum Beitrag]

Sommertour – Minister Tiefensee...

Im Rahmen seiner Sommertour „Zukunftsmacher 2024 – Wie wir die Herausforderungen von morgen meistern“ kam... [zum Beitrag]

Kaum Änderungen auf dem Arbeitsmarkt

Am Jenaer Arbeitsmarkt gab es im Juni nur wenig Bewegung. Gegenüber dem Vormonat gibt es 26 Arbeitslose... [zum Beitrag]

Wie Fachkräfte gewinnen und halten?

Impulse und Orientierung erhalten Jenaer Unternehmer aus Handwerk und Wirtschaft am Donnerstag, 8. August... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.07.2024

Sendung vom 22.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.07.2024

Sendung vom 19.07.2024

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.07.2024

Sendung vom 17.07.2024

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !