Nachrichten

Arbeitsagenturen Jena und Altenburg-Gera fusioniert

Datum: 02.01.2023
Rubrik: Wirtschaft

Sinkende Bevölkerungs- und Arbeitslosenzahlen im Osten Thüringens, der Ausbau des digitalen Serviceangebotes und effizientes Verwaltungshandeln führen zu Anpassungen in der Organisation der Arbeitsagenturen. Mit Beginn des Jahres 2023 fusionierten die Agenturen für Arbeit Jena und Altenburg-Gera zur Agentur für Arbeit Thüringen Ost. Die neue Arbeitsagentur ist für die beiden Städte Jena und Gera sowie die Landkreise Altenburger Land, Greiz, Saale-Orla, Saalfeld-Rudolstadt und den Saale-Holzland-Kreis zuständig. Die acht regionalen Geschäftsstellen bleiben an ihren bisherigen Standorten erhalten. Die technische Zusammenführung der beiden Arbeitsagenturen erfolgte über den Jahreswechsel. Ab 3. Januar sind die Jobcenter und die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Jena, Eisenberg und Saalfeld wieder für die persönliche Arbeitslosmeldung erreichbar. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Open-Air-Karrieremesse: Unternehmen...

Der jobwalk Jena geht bereits in die vierte Runde. Auf der Open Air-Karrieremesse können sich am 3. Juni... [zum Beitrag]

Stadtwerke Energie informieren über...

Nachdem der Bundestag die Strom-, Gas- und Wärmepreisbremsen beschlossen hat, informieren die Stadtwerke... [zum Beitrag]

Arbeitslosigkeit:...

Gesetzlich versicherte Arbeitnehmer müssen ab diesem Jahr keine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung mehr... [zum Beitrag]

Zwei Firmen erhielten i-work...

Die Jenaer Unternehmen Linimed GmbH und Active Fiber Systems GmbH sind mit dem diesjährigen... [zum Beitrag]

JenaWasser: Neubau des Hochbehälters...

Der Zweckverband JenaWasser nimmt das nächste Großprojekt aus dem Wasserversorgungskonzept 2040 für Jena... [zum Beitrag]

Nach zwei Jahren Pandemie: Die...

Das Handwerk ist der Motor für Wirtschaft, Wachstum und Wohlstand. Doch im vergangenen Jahr hatten viele... [zum Beitrag]

Digitaler Abfallkalender des...

Um die Umwelt zu schonen und den Papierverbrauch zu reduzieren, bietet der Kommunalservice Jena seinen... [zum Beitrag]

SCHOTT investiert in Zukunftsfelder

Der internationale Spezialglashersteller SCHOTT hat das Geschäftsjahr 2021/22 trotz globaler Krisen mit... [zum Beitrag]

Neue Kläranlage in Zimmern eingeweiht

Der Zweckverband JenaWasser setzt die Abwasser-Erschließung seiner Landgemeinden fort. Nach rund acht... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2023

Sendung vom 27.01.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.01.2023

Sendung vom 26.01.2023

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 25.01.2023

Sendung vom 25.01.2023

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !