Nachrichten

ADFC stellt sich gegen Osttangente

Datum: 29.11.2022
Rubrik: Verkehr

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des ADFC Jena – Saaletal war man sich einig: Der Ausbau der Osttangente widerspricht den Klimazielen des Stadtrates und wird zu mehr statt zu weniger Kfz-Verkehr führen. Außerdem werden nach Auffassung des Verbandes Staus und Abgasbelastung an der Angerkreuzung nicht beseitigt, da die Ausbaustrecke Richtung Norden genau dort wieder endet. Für den Radverkehr wäre eine Sperrung des östlichen Löbdergrabens für den motorisierten Individualverkehr vorteilhaft. Diese ursprüngliche Intention der Stadt werde im Zusammenhang mit dem Ausbau der Osttangente nicht mehr genannt, da die Zufahrt zum Parkhaus über den Löbdergraben geführt werden wird. Von der Stadt werden Maßnahmen erwartet, die die Menschen dazu bewegen, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Öffentlichen Personennahverkehr in die Stadt zu kommen und nicht mit dem Auto. Der ADFC Jena – Saaletal unterstützt die Bürgerinitiative „Klimawende statt Osttangente“. cd/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Straße am Sportkomplex „Oberaue“...

Die Stadt Jena hat den Zuwendungsbescheid für den Um- und Ausbau der Straße am Sportkomplex „Oberaue“ zur... [zum Beitrag]

Abellio: Deutliche Steigerung der...

Abellio konnte 2022 seine Fahrgastzahlen gegenüber den Vorjahren deutlich steigern. Insgesamt waren in den... [zum Beitrag]

Stadtwerke Jena Gruppe präsentiert...

Seit heute ist das Jenaer Stadtbild um eine blau-gelb-orange gestaltete Straßenbahn reicher. Mit der... [zum Beitrag]

Initiative „Verkehrswende statt...

Mit der Osttangente plant die Stadt Jena den Ausbau der B88 zu einer vier Spuren breiten Straße. Aus Sicht... [zum Beitrag]

Neue Nahverkehrspreise: Die...

Eine halbe Stunde lang kontrovers diskutiert – am Ende mehrheitlich beschlossen: Der Jenaer Stadtrat hat... [zum Beitrag]

Abellio: Krankheitswelle kann zu...

Der gegenwärtig hohe Stand an Grippe- und Corona-Infektionen betrifft auch das Unternehmen Abellio und... [zum Beitrag]

Fürstengraben freigegeben: Nach...

Mit dem Fürstengraben ist seit heute eine der wichtigsten Hauptverkehrsstraßen in Jena wieder beidseitig... [zum Beitrag]

Mitte-Deutschland-Verbindung: Bei...

Die Deutsche Bahn will die Mitte-Deutschland-Verbindung von Weimar nach Gößnitz elektrifizieren und... [zum Beitrag]

Kurzfristige Baustellenankündigung

Am Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr wird die B7 auf Höhe des Isserstedter Grunds halbseitig gesperrt. Grund... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2023

Sendung vom 27.01.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.01.2023

Sendung vom 26.01.2023

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 25.01.2023

Sendung vom 25.01.2023

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !