Nachrichten

Einsatzgeschehen am Montag

Datum: 28.11.2022
Rubrik: Polizei

Jena: Montagabend sicherte die Landespolizeiinspektion Jena Proteste gegen die Corona- Maßnahmen sowie Kundgebungen im Zusammenhang mit den kriegerischen Handlungen in der Ukraine ab. Nach förmlichen Anmeldungen bei den zuständigen Versammlungsbehörden sowie Aufrufen in den sozialen Medien beteiligten sich in der Zeit von 18 Uhr bis 20.30 Uhr insgesamt 1 516 Teilnehmer an insgesamt 8 Zusammenkünften in den Städten Jena und Weimar sowie dem Weimarer Land und dem Saale-Holzland-Kreis. An einer Versammlung zur "Solidarität mit der Ukraine" versammelten sich in Jena auf dem Nonnenplan etwa 40 Personen. Im Rahmen eines Aufzuges durch die Weimarer Innenstadt unter dem Thema "Montagsspaziergang - Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung" wurden aus einem Mehrfamilienhaus in der Erfurter Straße Eier geworfen, bei dem ein Teilnehmer des Aufzuges im Gesicht verletzt wurde. Der Täter konnten noch nicht ausfindig gemacht werden. Im Bereich des Stadtringes kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen insgesamt vier Personen. Zwei davon waren Teilnehmer des Aufzuges. Dem entgegen standen zwei polizeibekannte Personen, die dem Aufzug und dessen Teilnehmern kritisch gegenüberstehen. Am Goetheplatz wurden im Zusammenhang mit dem Versammlungsschutz drei Personen einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei einer Person eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden. Gegen drei Teilnehmer des Aufzuges wird die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahren geprüft, weil sie gegen erlassene Auflagen verstießen. Zudem führte eine dieser Personen pyrotechnische Erzeugnisse mit sich, woraufhin Strafanzeige erstattet wurde. Alle weiteren Versammlungen verliefen ohne Zwischenfälle.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Verkehrsunfall: Fußgänger verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in der Carl-Zeiss-Straße am Hintereingang der Goethe Galerie ist... [zum Beitrag]

Werkzeuge aus Keller gestohlen

Jena: Am Montagvormittag musste ein Anwohner der Arvid-Harnack-Straße im Damenviertel feststellen, dass... [zum Beitrag]

Fensterscheibe nach Streit eingeschlagen

Jena: Zu einem verbalen Disput zwischen einer 56-jährigen Frau und einem unbekannten Mann kam es am... [zum Beitrag]

Dreiste Diebe

Jena: Am Freitagabend bis zum Samstagmorgen wurde im Innenstadtbereich eine Tanzveranstaltung für junge... [zum Beitrag]

Unbelehrbare Ruhestörer

Jena: Mit einer Anzeige wegen ruhestörendem Lärm müssen zwei Mieter einer Wohnung in der Binswangerstraße... [zum Beitrag]

Nach gefährlicher Körperverletzung -...

Jena: In einer Lokalität in der Knebelstraße fand von Freitag auf Samstag eine Tanzveranstaltung statt.... [zum Beitrag]

Diebesgut in Einkaufsmarkt...

Jena: Zwei Unbekannte versuchten am Montagabend, Lebensmittel aus einem Discounter in der... [zum Beitrag]

Fahrradfahrer gestürzt

Jena: Heute wurde die Polizei in den frühen Morgenstunden über einen Verkehrsunfall informiert. In der... [zum Beitrag]

Mit Gittermast auf A4 kollidiert

Jena: Ein 25-Jähriger befuhr am Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr die A4 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main. An... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.01.2023

Sendung vom 27.01.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 26.01.2023

Sendung vom 26.01.2023

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 25.01.2023

Sendung vom 25.01.2023

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !