Nachrichten

Trendwende bei Verwahrentgelten für Privatkunden

Datum: 02.06.2022
Rubrik: Wirtschaft

Die Sparkasse Jena-Saale-Holzland läutet ab 3. Juni als eine der ersten Banken und Sparkassen bundesweit die Trendwende bei Verwahrentgelten im Privatkundengeschäft ein. Die Freibeträge für Guthaben auf Giro- und Tagesgeld-Konten werden nach Jahren rückläufiger und zuletzt negativer Sparzinsen erhöht. Das wurde heute mitgeteilt. Für Bestandskunden betragen die Freibeträge das Dreifache der bisherigen Summe, mindestens aber 150 000 Euro für Einzelkunden. Für Neukunden werden die Freibeträge für neu abzuschließende Rahmenvereinbarungen auf 150 000 Euro je Einzelkunde erhöht. Mit dieser Erhöhung entfällt das Verwahrentgelt für den Großteil der Kunden. Die Sparkasse will die positive Zinsentwicklung an den Finanzmärkten und die positiven Erwartungen an die Marktentwicklung frühzeitig an ihre Kunden weitergeben. Bei konkreten Entscheidungen der Europäischen Zentralbank sollen weitere Anpassungen vorgenommen werden. Es wird davon ausgegangen, dass die Minuszinsen für Banken und Sparkassen auf mittelfristige Sicht der Vergangenheit angehören. cd/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

2. Fachtagung Zwischennutzung am 20....

Wie können ungenutzte Flächen sinnvoll und nachhaltig genutzt werden? Und welche regionalen Besonderheiten... [zum Beitrag]

Leistungselektronik JENA feiert...

Das Technologieunternehmen, Leistungselektronik JENA feierte sein 30-jähriges Bestehen. Der etablierte... [zum Beitrag]

Fachtagung erörtert Zwischennutzung...

Auf der zweiten „Fachtagung Zwischennutzung“ im TRAFO beschäftigten sich regionale und nationale Fachleute... [zum Beitrag]

B&V erhielt Bauauftrag für ZEISS...

ZEISS plant auf dem ehemaligen SCHOTT-Gelände in Jena den Neubau eines Hightech-Standortes. Der... [zum Beitrag]

Abschied vom „Melange“: Familie...

Eine Eiscafé-Ära geht zu Ende: Nach 38 Jahren verabschieden sich die „Melange“-Betreiber Christine und... [zum Beitrag]

Info-Veranstaltungen zu Energiepreisen

Zu den explodierenden Energiepreisen laden die Jenaer Linken am 15. Juni in der Löbderstraße und am 17.... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Kundencenter am 10. Juni...

Wegen Weiterbildungsmaßnahmen bleiben die Servicebüros der Stadtwerke Energie in der Jenaer Grietgasse und... [zum Beitrag]

Wirtschaftsaustausch in Partnerstadt...

Jenaer Unternehmer konnten am Donnerstag neue Kontakte nach Bayern knüpfen. Rund 40 Vertreter von... [zum Beitrag]

JENOPTIK feiert „30+1“ mit den Jenaern

JENOPTIK lädt am 1. Juli auf den Ernst-Abbe-Platz zur großen nachträglichen Geburtstagsfeier ein. Um 16... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.06.2022

Sendung vom 24.06.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 23.06.2022

Sendung vom 23.06.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.06.2022

Sendung vom 22.06.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !