Nachrichten

B&V erhielt Bauauftrag für ZEISS Hightech-Standort

Datum: 01.06.2022
Rubrik: Wirtschaft

ZEISS plant auf dem ehemaligen SCHOTT-Gelände in Jena den Neubau eines Hightech-Standortes. Der Gebäudekomplex wird Büro-, Technologie- und Laborflächen in den oberen Gebäudestockwerken sowie Produktionsbereiche in den darunterliegenden Sockelgeschossen beinhalten. Für den Rohbau 1 des innovativen Großprojektes hat die B&V Hoch-, Kabel- und Tiefbau GmbH den Zuschlag erhalten. Es handelt sich um den bisher größten Auftrag des in Apolda ansässigen Unternehmens. Es konnte sich nach eigenen Angaben nach intensiven Vergabegesprächen gegen große, deutschlandweit tätige Baufirmen durchsetzen. Beim ZEISS Hightech-Standort Jena übernimmt das Unternehmen die Tiefbauarbeiten in Eigenleistung, darunter die Erdarbeiten sowie die Erstellung der Ver- und Entsorgungskanäle. Darüber hinaus ist das mehrköpfige B&V-Bauteam mit der Herstellung von Fundamenten, Bodenplatten und Sichtbetonwänden beauftragt. Im Frühsommer soll Baustart sein. Der Rohbau 1 soll bis Herbst 2023 errichtet werden. cd/Foto: B&V Apolda

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Initiative „Zukunftsstarter“ der...

Die Agentur für Arbeit unterstützt junge Erwachsene ohne Berufsabschluss mit ihrer neuen Initiative... [zum Beitrag]

Gewerkschaft kritisiert hohe Zahl...

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten kritisiert den hohen Anteil befristeter Verträge bei... [zum Beitrag]

Studie lobt Jena als Open...

Die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz in Auftrag gegebene Studie „Kommunale... [zum Beitrag]

Vorbereitet: Die Stadtwerke sind...

Durch die Inflation und vor allem durch den Krieg, den Russland in der Ukraine führt, schossen die... [zum Beitrag]

Jenawohnen muss Rauchmelder-Miete...

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Vermieter nur die Wartungskosten, aber nicht die Anmietung von... [zum Beitrag]

Telefonsprechtag der Agentur für...

Am Donnerstag bietet die Agentur für Arbeit ihren nächsten Telefonsprechtag für Erwachsene an. Von 9 Uhr... [zum Beitrag]

Fachkräfte für das Gesundheitswesen...

Um das lokale Gesundheitswesen in Jena und im Saale-Holzland beim Kampf gegen den allgegenwärtigen... [zum Beitrag]

Aus „Büromarkt Böttcher“ wird...

Die „Büromarkt Böttcher AG“ hat nicht nur einen neuen Firmensitz, sondern auch einen neuen Namen. Mit dem... [zum Beitrag]

JenaWirtschaft Sommertour 2022 zu...

Mit der Sommertour 2022 möchte die Jenaer Wirtschaftsförderung Erfolgsgeschichten der Stadt präsentieren... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 05.08.2022

Sendung vom 05.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 04.08.2022

Sendung vom 04.08.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.08.2022

Sendung vom 03.08.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !