Nachrichten

Bewerbung für Ansiedlung des Zukunftszentrums

Datum: 03.05.2022
Rubrik: Politik

Die Stadt Jena wird sich gemeinsam mit der Universität um die Ansiedlung des „Zukunftszentrums für Europäische Transformation und Deutsche Einheit” ZET in Jena bewerben. Auftakt des öffentlichen Bewerbungsprozesses bildet das Format eines WorldCafés am Mittwoch, 5. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus.  Interessierte sind eingeladen, Ideen zu sammeln und gemeinsam über Transformationserfahrungen zu diskutieren. Zudem werden den Teilnehmern die Bewerbungsorganisation und Konzeptideen präsentiert. Oberbürgermeister Thomas Nitzsche sieht in der Bewerbung die Chance, einen Besuchermagnet mit europäischer Strahlkraft nach Jena zu lenken. Der Bund fördert das Vorhaben mit 200 Millionen Euro. Mehr als 200 Arbeitsplätze könnten entstehen.  Die von der Bundesregierung eingesetzte Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit“ hatte empfohlen, das Zukunftszentrum in Ostdeutschland zu errichten. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wahlausschuss bestätigte vorläufiges...

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstagabend das vorläufige Ergebnis der Wahlen der... [zum Beitrag]

Stadtrat tagt nach langer Zeit...

Der Jenaer Stadtrat kommt am Mittwoch, 15. Juni, nach langer Zeit wieder im Rathaus zusammen. Der... [zum Beitrag]

Corona-Kritiker melden Demonstration an

Kritiker der Corona-Politik haben für Montag eine Kundgebung auf dem Marktplatz angemeldet. Unter Leitung... [zum Beitrag]

Politik erläutert: Holger Becker zu...

Wie funktioniert die Europäische Union? Und wie sieht der Arbeitsalltag eines Politikers aus? Um diese und... [zum Beitrag]

Vorschlagsphase für Bürgerbudget ab...

Die Vorschlagsphase für das Bürgerbudget Jena startet bereits am 1. Juni und damit einen Monat früher als... [zum Beitrag]

Videobotschaft vom...

In seiner Wochenrückschau spricht Oberbürgermeister Thomas Nitzsche heute über viel Erfreuliches. So geht... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde mit...

Der Jenaer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Holger Becker lädt am Freitag, 10. Juni, zur Bürgersprechstunde... [zum Beitrag]

Gründung einer neuen...

Die fraktionslosen Abgeordneten Dr. Ute Bergner, Tosca Kniese, Lars Schütze und Birger Gröning haben am... [zum Beitrag]

Mehr Stellen für Deutsches Patent-...

Im Bundeshaushalt 2022 ist die weitere personelle Stärkung des Deutschen Patent- und Markenamtes geplant.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.06.2022

Sendung vom 24.06.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 23.06.2022

Sendung vom 23.06.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.06.2022

Sendung vom 22.06.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !