Nachrichten

Digitalagentur begrüßte in Jena 400. Mitarbeiterin

Datum: 06.10.2021
Rubrik: Wirtschaft

Die Digitalagentur dotSource konnte jetzt an ihrem Hauptsitz in Jena die vierhundertste Mitarbeiterin begrüßen. Trotz Corona-Pandemie konnte das Unternehmen sein Wachstum fortsetzen. Mit der 2020 ausgerufenen „Journey to Jupiter“ werden ehrgeizige Ziele verfolgt: Auf bis zu 1 000 Mitarbeiter will dotSource bis 2025 anwachsen. Foto: dotSource

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausgründung der Universität Jena...

Bei der Verleihung der „ThEx AWARDs“ am Donnerstag konnten sich die Jenaer gleich doppelt freuen: In der... [zum Beitrag]

Technische Ausstattung im...

Die Arbeiten am neuen Umspannwerk am Hardenbergweg haben einen wichtigen Meilenstein erreicht. Nachdem die... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur am 6. Dezember...

Aufgrund einer Mitarbeiterschulung bleibt die Agentur für Arbeit auch an den Standorten Jena und Eisenberg... [zum Beitrag]

Handwerk mit massiver Kritik an...

Der Präsident der Handwerkskammer für Ostthüringen, Wolfgang Jacob, übt deutliche Kritik an den jüngsten... [zum Beitrag]

Qualifizierter Mietspiegel 2021

Seit dem 21. Oktober gibt es für Jena einen aktuellen qualifizierten Mietspiegel, der auf einer... [zum Beitrag]

Auszeichnungswürdig: Der...

Die Integration von internationalen Mitarbeitern ist vielen Unternehmen in Zeiten des Fachkräftemangels... [zum Beitrag]

Neue Labor- und Bürogebäude im...

Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck bauen im Gewerbegebiet Göschwitz zwei neue Labor- und Bürogebäude mit... [zum Beitrag]

Spezialfirma aus Halle prüft...

Nachdem im September ein störanfälliges Mittelspannungskabel in der Beethovenstraße für Stromausfälle in... [zum Beitrag]

Jeninchen: Der Unverpackt-Laden...

Von den Auswirkungen der Corona-Pandemie ist auch der Unverpackt-Laden „Jeninchen“ im Damenviertel... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Adventskalender

Folge:
08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Stadtrat

Folge:
Stadtratssitzung vom 08.12.2021

Sendung vom 08.12.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !