Nachrichten

FCC-Frauen verlieren 0:5 gegen den 1. FFC Turbine Potsdam

Rubrik: Sport

Die FCC-Frauen unterlagen dem 1. FFC Turbine Potsdam am Freitag vor 1034 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion deutlich mit 0:5.

In der ersten Halbzeit ging es zunächst temporeich zur Sache, die beiden Teams agierten aber auf Augenhöhe. Jena kam durch Annika Graser und Nicole Woldmann aus der Distanz zu guten Abschlussaktionen, konnte aber keinen Treffer erzielen. Auch Turbine erspielte sich Chancen: Selina Cerci verfehlte das Tor nur knapp und Karen Holmgaards Torschuss konnte nur noch von der Jenaer Torwartin Inga Schuldt, einer Ex-Potsdamerin, geklärt werden.

Kurz vor der Pause musste der FCC dann gleich drei Gegentreffer hinnehmen: Zunächst traf Sara Holmgaard aus der Drehung, durch ihre verdeckte Position nur schwer zu sehen für Schuldt (32. Minute), wenig später legte Marie Plattner nach, der der Ball von der Latte vor die Füße fiel (40. Minute). Marie-Therese Höbinger schoss Potsdam aus kurzer Distanz zum 0:3 (42. Minute).

Auch in der zweiten Hälfte behielten die Gastgeberinnen aus Potsdam die Oberhand. Höbinger traf zum 0:4 (55. Minute), Weidauer erzielte kurz vor Schluss das fünfte Tor (87. Minute).

Der FCC konnte zwei gefährliche Chancen vorweisen, agierte jedoch wie schon gegen Leverkusen nicht clever genug vor dem Tor: Zunächst scheiterte Rita Schumacher, die nach einem Zusammenstoß gegen Bayer heute mit Gesichtsmaske auflief, an Torfrau Vanessa Fischer (51.). Die eingewechselte Luca Birkholz verfehlte das Tor nach einem Sololauf in der Nachspielzeit knapp.

Trainerin Anne Pochert zeigte sich nach dem Abpfiff unzufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft: „Der Sieg ist leider auch in der Höhe verdient. Er hätte sogar noch höher ausfallen können. Wir haben heute nicht das gezeigt, was wir gegen Leverkusen abgerufen haben, konnten zu wenige Zweikämpfe gewinnen und hatten kaum Zugriff gegen den Ball. Jetzt müssen wir nach vorn schauen und versuchen, in den kommenden Wochen zu punkten.“

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kernberglauf: Bereits mehr als 200...

Seit dem 1. September kann man sich für den diesjährigen Jenaer Kernberglauf im Internet unter... [zum Beitrag]

FCC zog ungefährdet in...

Mit einem 4:1-Sieg beim Oberligisten FSV Martinroda ist Titelverteidiger FC Carl Zeiss Jena am Wochenende... [zum Beitrag]

Badminton: Zwei Turniersiege

Am Wochenende wurde im hessischen Vellmar das 1. B-Ranglistenturnier der Gruppe Mitte für die... [zum Beitrag]

FCC-Frauen verpflichten Samira Sahraoui

Kurz vor dem zweiten Bundesliga-Spieltag hat sich die Frauenmannschaft des FC Carl Zeiss Jena noch einmal... [zum Beitrag]

Weltneuheit: Im Ernst-Abbe-Sportfeld...

Der Umbau des Ernst-Abbe-Sportfeldes ist heute einen großen Schritt vorangekommen: Die... [zum Beitrag]

Mittendrin im Fußball-Camp: Der FC...

Im Ernst-Abbe-Sportfeld wird in den Ferien wieder fleißig gekickt. Für die letzte Ferienwoche hatte sich... [zum Beitrag]

Dubiose Nachrichten via Social Media...

Sensibilisiert durch die Meldungen der vergangenen Tage, wonach bei einigen Vereinen der... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena holt sechsten...

Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena bezwang den SV Lichtenberg 47 heute im Ernst-Abbe-Sportfeld mit... [zum Beitrag]

Zehnte Auflage des Jenaer Firmenlaufs

Der Jenaer Firmenlauf geht in seine zehnte Runde. In Summe werden sich knapp 1 200 Laufbegeisterte auf... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

Sie haben die Wahl

Folge:
Mike Mohring (CDU)

Sendung vom 17.09.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !