Nachrichten

Maximilian Oesterhelweg bleibt beim FCC

Rubrik: Sport

Wie der FC Carl Zeiss Jena heute bekanntgab, bleibt Maximilian Oesterhelweg Teil der Mannschaft. Der 30-jährige Offensivmann, der im Sommer des letzten Jahres vom Chemnitzer FC an die Saale wechselte, unterschrieb beim FCC einen bis Sommer 2022 laufenden Vertrag - mit einer Option auf ein weiteres Jahr.

FCC-Trainer Dirk Kunert sagt über den Spieler: "Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, und dies sowohl als Spieler als auch als Typ. Er macht viele Scorerpunkte, kann ein Spiel entscheiden und den Unterschied ausmachen. Solche Spieler brauchern wir. Und deshalb freut es uns, dass er auch weiterhin Teil unserer Mannschaft ist."  

Auch Jenas Sportdirektor Tobias Werner freut sich über die Vertragsverlängerung: "Es ist kein Geheimnis, dass wir uns sehr um eine Vertragsverlängerung mit Maximilian bemüht haben. Wir haben um ihn gekämpft und freuen uns nun, dass wir die Gespräche auch erfolgreich zu Ende bringen konnten.".

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

FCC nimmt Maurice Hehne unter Vertrag

Nach Ende der Transferfrist hat der FC Carl Zeiss Jena eine weitere Personalentscheidung getroffen und... [zum Beitrag]

Badminton: Zwei Turniersiege

Am Wochenende wurde im hessischen Vellmar das 1. B-Ranglistenturnier der Gruppe Mitte für die... [zum Beitrag]

Saisoneröffnung: Die Handballer vom...

Die Handballer des HBV Jena 90 starteten am Samstagabend in die neue Saison der Mitteldeutschen Oberliga.... [zum Beitrag]

Medipolis SC Jena: Platz 3 im EMS-Cup

Der Medipolis SC Jena hat beim EMS-Cup in Nürnberg den dritten Platz belegt. Bereits im Halbfinale... [zum Beitrag]

Dubiose Nachrichten via Social Media...

Sensibilisiert durch die Meldungen der vergangenen Tage, wonach bei einigen Vereinen der... [zum Beitrag]

Wettkampf: Beim 5. Jenaer...

Zum fünften JenJavelin-Speerwurf-Festival traten am Freitag und Samstag knapp 80 Athleten aus 17 Nationen... [zum Beitrag]

Werbung für Speerwurf-Festival: Für...

Beim 5. Speerwurf-Festival des JenJavelin-Teams vom LC Jena wird es in der Saalestadt international. 86... [zum Beitrag]

Medipolis SC Jena besiegt Bochum 91:74

Die Basketballer von Medipolis SC Jena haben das Auftaktspiel der 2. Bundesliga gegen Bochum mit 91:74... [zum Beitrag]

Badminton: Junioren-Meistertitel für...

Bei den 52. Deutschen Badminton-Meisterschaften der Junioren (AK U22) in Bonn hat Lennart Notni vom SV... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.09.2021

Sendung vom 21.09.2021

Lotto

Folge:
Lotto 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.09.2021

Sendung vom 17.09.2021

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !