Nachrichten

Pfau gesichtet

Datum: 03.06.2021
Rubrik: Polizei

Jena: Am Mittwochnachmittag erhielten Autofahrer auf der Bundesstraße in Richtung Camburg einen ungewöhnlichen Anblick. Wie ein Zeuge der Polizei mitteilte, stand am Straßenrand der vielbefahrenen Straße ein weißer Pfau. Als die eingesetzten Beamten vor Ort eintrafen, bestätigte sich die Angabe des Mitteilers. Im Gespräch mit einer weiteren Zeugin wurde bekannt, dass das Tier vermutlich vor geraumer Zeit ausgesetzt wurde und seitdem im Bereich der Gärten lebt. Das Tier hatte aber anscheinend keine Lust auf so viel Trubel und verschwand still und leise wieder in an angrenzenden Auen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fahrzeug im Spitzweidenweg beschädigt

Jena: Vermutlich durch Tritte gegen das Heck haben Unbekannte zwischen Montag und Dienstag einen Pkw im... [zum Beitrag]

In Auto eingeschlossen

Jena: Ein 66-Jähriger wollte am Mittwochnachmittag einen Einkaufsmarkt am Salvador-Allende-Platz ohne... [zum Beitrag]

Alkoholisierter Fahrradfahrer stürzte

Jena: Heute Morgen gegen 1 Uhr fanden Polizisten einen gestürzten Fahrradfahrer am Magdelstieg. Der Grund... [zum Beitrag]

Pkw zerkratzt

Jena: Ein 55-Jähriger stellte am Dienstagmorgen im Schillergässchen Schäden an seinem Fahrzeug fest.... [zum Beitrag]

Betrunkener Fahrradfahrer mit Drogen...

Jena: Den Beamten der Polizei fiel am Samstagmorgen kurz nach 4 Uhr ein Fahrradfahrer im Bereich der... [zum Beitrag]

Alkoholisiert auf dem E-Scooter

Jena: Ein 19-Jähriger war am Montagabend mit einem E-Scooter unterwegs. Gegen 03:15 Uhr wurde er von... [zum Beitrag]

Vor Polizei-Kontrolle geflüchtet

Jena: Ein 39-Jähriger geriet am Dienstagabend aufgrund seiner Fahrweise ins Visier der Polizei. Der Mann... [zum Beitrag]

Versuchter Wohnungseinbruch

Jena: Zwei unbekannte Personen versuchten, sich am Sonntagmittag Zutritt zu einer Wohnung in der... [zum Beitrag]

Roller und Kindersachen aus Keller...

Jena: Ein 31-Jähriger stellte am Donnerstagabend den Aufbruch seines Kellers in der Felix-Auerbach-Straße... [zum Beitrag]