Nachrichten

Jenoptik will Optik-Fertigungskapazitäten erweitern

Datum: 03.06.2021
Rubrik: Wirtschaft

Wegen der steigenden Nachfrage nach Optiken und Sensoren für die Halbleiterindustrie will Jenoptik am Standort Dresden in ein hochmodernes Fertigungsgebäude sowie einen neuen Bürokomplex investieren. Dafür hat die Jenoptik AG ein 24 000 Quadratmeter großes Grundstück im Airportpark Dresden erworben. Dresden ist innerhalb Deutschlands ein wichtiger Standort der Halbleiterindustrie. Die Planungen für das neue Jenoptik-Reinraumgebäude und den modernen Bürokomplex sollen dieses Jahr zur Genehmigungsreife geführt werden. Der Baubeginn ist in der zweiten Jahreshälfte 2022 geplant. Anfang 2025 soll die Produktion in der neuen Fabrik starten. Seit 2007 ist Jenoptik in Dresden in ein Kooperationsnetzwerk aus Forschungsinstituten und Industriepartnern eingebunden. Der Photonik-Konzern entwickelt und produziert dort optische Komponenten mit lithografischen Verfahren sowie Präzisions-Sensormodule. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wirtschaftsstudie zu Auswirkungen...

Wie sehen Arbeitsverhältnisse zukünftig aus? Hat die Digitalisierung einen so starken Antrieb erhalten,... [zum Beitrag]

Ausbau und Bekenntnis: Das Deutsche...

Im wöchentlichen Pressegespräch der Stadtspitze ging es heute um den Erweiterung des Deutschen Marken- und... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Servicebüros wieder geöffnet

Das Servicebüro der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck in der Grietgasse 4 ist ab sofort wieder für die... [zum Beitrag]

Virtuelle Hauptversammlung der...

Am Mittwoch lud die JENOPTIK AG ihre Aktionäre zu einer virtuellen Hauptversammlung ein. Die Begrüßung und... [zum Beitrag]

Sparkasse Jena-Saale-Holzland:...

Entgegen allen Befürchtungen wurde im  Kundengeschäft der Sparkasse Jena-Saale-Holzland auch 2020 ein... [zum Beitrag]

Jubiläum: Das Jenaer...

Das Jenaer Unternehmen asphericon hatte am Wochenende Grund zum Feiern: Der Hersteller hochpräziser... [zum Beitrag]

Leitungsbau in der Lutherstraße beginnt

Die Stadtwerke Jena Netze beginnen am Montag, 21. Juni, Tiefbauarbeiten in der Lutherstraße. Bis... [zum Beitrag]

Stauffenbergstraße: Zweite...

Nachdem das Gebäude der Stauffenbergstraße 10 bis18 in Lobeda-West bereits seit Ende des Jahres... [zum Beitrag]

Spatenstich für Betriebsrestaurant:...

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich hat die Jenoptik AG heute mit den Bauarbeiten an ihrem neuen... [zum Beitrag]