Nachrichten

Konzert-Aufzeichnung bei JenaTV

Datum: 03.06.2021
Rubrik: Kultur

Zum Abschluss seiner Residenz in der Spielzeit 2020/2021 kann das Publikum Maximilian Hornung gemeinsam mit der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Generalmusikdirektor Simon Gaudenz erleben. Von JenaTV wurde Anfang Mai ein Konzert im Volkshaus aufgezeichnet, das am Samstag, 5. Juni, um 20 Uhr bei JenaTV und im Livestream unter www.jenatv.de ausgestrahlt wird. Die Wiederholung läuft am Sonntag, 6. Juni, um 10 Uhr und um 14 Uhr. Eröffnet wird das Konzert von den Blechbläsern mit Robert Schumanns „Vier doppelchörigen Gesängen“ op. 141 in einem Arrangement für Blechbläserseptett. Cellist Maximilian Hornung spielt und leitet Antonín Dvořáks Serenade d-Moll für Blasinstrumente, Violoncello und Kontrabass op. 44. Als Solist ist Hornung anschließend in Mieczysław Weinbergs Concertino für Violoncello und Streichorchester op. 43bis sowie in Leó Weiners Romanze für Violoncello, Harfe und Streichorchester op. 29 zu hören. Zum Abschluss des Konzerts stehen die „Rumänischen Volkstänze“ von Béla Bartók in einem Arrangement für Streichorchester auf dem Programm. cd/Foto: Marco Borggreve

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Filmarena hat Lichtbildarena mit ins...

Ein Schulterschluss zwischen zwei Bewegtbildveranstaltern sorgt in diesem Jahr für einen besonderen... [zum Beitrag]

13. Jenaer Lyrikgespräch: Lesung mit...

Die Lyrikerin Lisa Goldschmidt ist am Montag, 28. Juni, zu Gast beim Jenaer Lyrikgespräch. Die... [zum Beitrag]

Jena verleiht...

Die Stadt Jena verleiht am Donnerstag im feierlichen Rahmen den Reinhold-Lenz Preis für Dramatik 2021. Er... [zum Beitrag]

Zwätzener Sommerkonzerte starten

Die Kulturkirche Löbstedt lädt zu vier Sitzplatz-Konzerten auf das Geländer des Thüringer Landesamtes für... [zum Beitrag]

Einladung zum Tag der Architektur

Neue Wohnhäuser, Gewerbe- und Bildungsbauten, Gärten und Innenräume erkunden und Anregungen für eigene... [zum Beitrag]

Ausstellung digital: Die Schau...

Am Freitagabend wurde die Webausstellung „Offener Prozess“ durch JenaKultur, die Kunstsammlung Jena und... [zum Beitrag]

SCHOTT Villa öffnet ab 15. Juni wieder

Die SCHOTT Villa ist ab Dienstag, 15. Juni, wieder für Besucher geöffnet. Nach mehrmonatiger Schließung... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Autorin: Der...

Im Theaterhaus wurde am Donnerstagabend der Lenz-Preis für Dramatik der Stadt Jena feierlich verliehen.... [zum Beitrag]

Kabarett-Programm im Uni-Innenhof

Zum klassischen Kabarett-Programm mit Patrick Rohbeck wird ab Samstag in den Innenhof des... [zum Beitrag]