Nachrichten

Gegenrevolution: Im Stadtmuseum wurde eine neue Ausstellung eröffnet

Datum: 06.05.2021
Rubrik: Kultur

Im Jenaer Stadtmuseum wurde heute eine neue Ausstellung zum Kapp-Lüttwitz-Putsch 1920 in Mitteldeutschland eröffnet – zunächst aber nur für die Presse. Wir konnte heute schon einmal einen Blick darauf werfen und zeigen, warum die gescheiterte „Gegenrevolution“ auch heute noch relevant ist.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

SCHOTT Villa öffnet ab 15. Juni wieder

Die SCHOTT Villa ist ab Dienstag, 15. Juni, wieder für Besucher geöffnet. Nach mehrmonatiger Schließung... [zum Beitrag]

Sechste Orgelandacht des...

Am Mittwoch, 23. Juni 2021 um 20 Uhr wird in der Stadtkirche Jena die sechste Orgelandacht des... [zum Beitrag]

Veranstaltungen in der Kulturkirche...

In der Kulturkirche Löbstedt wird derzeit eine Fotoausstellung mit Bildern der Nachwendezeit gezeigt. Im... [zum Beitrag]

Phyletisches Museum wieder geöffnet

Seit Freitag ist das Phyletische Museum wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Diese sind von Dienstag... [zum Beitrag]

Atelier auf Zeit: Im Kreativen...

Das Kreative Baubüro von jenawohnen in Lobeda-West ist ein Ort für Kulturveranstaltungen wie Workshops,... [zum Beitrag]

Zwätzener Sommerkonzerte starten

Die Kulturkirche Löbstedt lädt zu vier Sitzplatz-Konzerten auf das Geländer des Thüringer Landesamtes für... [zum Beitrag]

Erstes Live-Konzert in der...

Am Freitag, 18. Juni, ist das Ensemble MIET+ aus Weimar um 19.30 Uhr in der Künstlerischen Abendschule... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Autorin: Der...

Im Theaterhaus wurde am Donnerstagabend der Lenz-Preis für Dramatik der Stadt Jena feierlich verliehen.... [zum Beitrag]

Einladung zum Tag der Architektur

Neue Wohnhäuser, Gewerbe- und Bildungsbauten, Gärten und Innenräume erkunden und Anregungen für eigene... [zum Beitrag]