Nachrichten

Unentschieden beim Tabellenführer

Rubrik: Sport

Am heutigen siebten Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga trennten sich die Frauen des FC Carl Zeiss Jena vom FSV Gütersloh mit 1:1 (1:0). Demi Pagel brachte die Heimelf kurz vor der Pause in Führung, im zweiten Durchgang gelang Nelly Juckel der Ausgleich. In einer kampfbetonten ersten Halbzeit waren es die Güthersloher, die zunächst den Ton auf dem Feld angab. Die Mannschaft von Trainer Steffen Enge kam durch die Ex-Jenaerin Annalena Rieke aus der Distanz zum ersten Abschluss (14.). Die Gäste aus dem Paradies benötigten einige Zeit, um selbst gefährliche Offensivaktionen zu kreieren: Die beste Gelegenheit bot sich Annika Graser, deren Schuss aus rund zwanzig Metern freistehend von der Torhüterin zur Ecke geklärt wurde (33.). Kurz vor der Pause kam es doppelt bitter für die FCC-Frauen: Über die rechte Außenbahn spielte sich der FSV in den Strafraum, das zögerliche Verteidigen nutzte Demi Pagel, um unhaltbar für Jenas Torhüterin Laura Kiontke ins lange Eck abzuschließen – eine zu diesem Zeitpunkt nicht unverdiente 1:0-Führung (37.). Wenig später musste zudem Jenas Doppeltorschützin vom Gladbach-Sieg, Christin Meyer, verletzt ausgewechselt werden (39.). Mit Beginn des zweiten Durchganges erhöhten die Gäste das Tempo: In der 49. Minute setzte sich Anna Weiß auf der rechten Außenbahn temporeich durch, ihre Flanke wurde von Güterslohs Torhüterin im letzten Moment geklärt. Bei einer guten Kombination der eingewechselten Any Adam, Nelly Juckel und Julia Arnold stand letztere in aussichtsreicher Position nur knapp im Abseits (55.). Juckel war es schließlich, die per Einzelaktion zum verdienten Ausgleich kam: Ein langer Ball fand die 19-Jährige, die sich im Zweikampf gegen ihre Gegenspielerin durchsetzte und aus zehn Metern abschloss (66.). Foto: Karim El Boujdaini

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Science City Jena gewann gegen...

Der Jenaer Aufstiegstraum darf weiter gelebt werden. Die Bundesliga-Basketballer von Science City Jena... [zum Beitrag]

Ausgezeichnet: Der LC Jena erhielt...

Der LC Jena wurde am Dienstagnachmittag für seine herausragende Nachwuchsarbeit ausgezeichnet. Der... [zum Beitrag]

Jan Heber verlässt Science City Jena

Die Zweitliga-Basketballer von Science City Jena vermelden ihren ersten Abgang. Jan Heber wechselt in... [zum Beitrag]

Science City Jena gelingt wichtiger...

Einen gleichermaßen knappen wie wertvollen 88:87-Auswärtssieg brachten die Basketballer von Science City... [zum Beitrag]

Burim Halili kommt von Chemie...

Der FC Carl Zeiss Jena treibt seine Kaderplanungen für die kommende Saison voran und verstärkt seine... [zum Beitrag]

GutsMuths-Rennsteiglaufverein:...

Wenige Tage vor seinem 94. Geburtstag ist die Läufer-Legende Eugen Hainlein verstorben. Nachdem er 1983... [zum Beitrag]

Qualifikationsturnier zur Deutschen...

Nachdem sich die Mannschaften der Deutschen Badminton Liga eindeutig gegen eine normale Wertung einer... [zum Beitrag]

FCC Carl Zeiss Jena: Sieg in der 2....

Die Frauen des FC Carl Zeiss Jena feierten am heutigen Sonntagnachmittag bei der U20 des 1. FFC Turbine... [zum Beitrag]

FCC-Frauen gewinnen gegen Borussia...

Die FFC-Frauen starteten heute mit drei Punkten gegen Borussia Bocholt in die Rückrunde der 2.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 14.05.2021

Sendung vom 14.05.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.05.2021

Sendung vom 14.05.2021

Zwischen Lockdown und...

Folge:
Einkaufen mit Termin: Jenaer Händler können seit heute wieder Kunden im Laden begrüßen

Sendung vom 14.05.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !