Nachrichten

Jobcenter der Stadt zieht in Stadtrodaer Straße 1 um

Datum: 26.11.2020
Rubrik: Soziales

Ab 1. Dezember zieht das Jobcenter der Stadt Jena in die Stadtrodaer Straße 1 um und ist voraussichtlich ab 15. Dezember vollständig am neuen Standort arbeitsfähig. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Damit ist jenarbeit unter der gleichen Adresse wie die Agentur für Arbeit erreichbar. Zwischen dem 1. und 15. Dezember ist mit Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der Mitarbeiter zu rechnen. Der Umzug bietet nach Stadt-Angaben zahlreiche Vorteile. Durch die neue zentrumsnahe Lage ist jenarbeit für die Bürger mit dem öffentlichen Nahverkehr besser zu erreichen. Zudem ergeben sich aus dem gemeinsamen Standort mit der Agentur für Arbeit Vorteile bei der Zusammenarbeit. Die E-Mailadressen sowie die Telefon- und Faxnummern von jenarbeit bleiben bestehen. Nach wie vor gültig ist auch die  Postfachadresse Stadtverwaltung Jena, Postfach 10, 03 38 07703 Jena. cd

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Digitalagentur dotSource...

Die Jenaer Digitalagentur dotSource veranstaltet bereits zum fünften Mal ein kostenfreies Schüler... [zum Beitrag]

Spendenaktion gestartet: Der Verein...

Der Verein „Ein Dach für Alle“ sammelt aktuell ausgemusterte Laptops und Tablets. Damit wollen die... [zum Beitrag]

50 Millionen Euro Fördermittel für...

Mit 50 Millionen Euro fördert die Thüringer Landesregierung in diesem Jahr den Sozialen Wohnungsbau im... [zum Beitrag]

Für Engagement geehrt: Der...

Die Preisträger des diesjährigen Jenaer Vereinspreises stehen fest. Drei Gewinner teilen sich insgesamt 6... [zum Beitrag]

Ehrenamtliche Richter gesucht

Für das Sozialgericht Altenburg sucht die Stadt Jena ehrenamtliche Richter für die Angelegenheiten der... [zum Beitrag]

Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen...

Gute Ideen für eine saubere Zukunft werden von der Klimaschutzstiftung Jena-Thüringen auch in diesem Jahr... [zum Beitrag]

Seniorenresidenz „Rosenthal“ sucht...

Die Seniorenresidenz „Rosenthal“ Visitamed in der Juri-Gagarin-Straße 32, in Jena-Nord braucht dringend... [zum Beitrag]

Aktion „Vereint zur Blutspende“

Zum Jahresanfang startete eine besondere Aktion der Blutspende am Universitätsklinikum Jena. Mit der... [zum Beitrag]

Hotline zur personellen...

Auch in Thüringen spitzt sich die Lage in der Corona-Krise und der Notstand in der Pflege weiter zu. Daher... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 22.01.2021

Sendung vom 22.01.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 22.01.2021

Sendung vom 22.01.2021

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.01.2021

Sendung vom 21.01.2021

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !