Nachrichten

Für Barrierefreiheit des Westbahnhofs

Datum: 13.11.2020
Rubrik: Politik

Am Westbahnhof muss die Barrierefreiheit verbessert werden. Darin waren sich am Donnerstagabend alle Stadträte einig. Sie folgten einem Antrag der Grünen-Fraktion, dass die vor Ort festgestellten Mängel behoben werden müssen. Der Oberbürgermeister wurde beauftragt, Gespräche mit der Deutschen Bahn aufzunehmen, um Verbesserungen in der Bahnhofsunterführung und im Bahnhofsgebäude zu erreichen. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Greenpeace demonstriert für Tier-...

Mit Plakaten demonstrieren am Samstag zwischen 11 und 14 Uhr Greenpeace-Aktivisten vor dem EDEKA Büro in... [zum Beitrag]

Gedenken an 17. Juni 1953

Jena spielte bei den Ereignissen rund um den DDR-Volksaufstand am 17. Juni 1953 eine bedeutende Rolle. Zur... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Neulobeda tagt am Mittwoch

Der Ortsteilrat Neulobeda tagt am Mittwoch, 9. Juni, ab 19 Uhr im Bürgerhaus LISA in Lobeda-West. Auf der... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde mit...

Der Jenaer SPD-Landtagsabgeordnete Lutz Liebscher lädt am Montag, 8. Juni, zwischen 18 und 19 Uhr zur... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord tagt am Mittwoch

Der Ortsteilrat Jena-Nord tagt am Mittwoch, 2. Juni, ab 18.30 Uhr im Garten am Büro in der Closewitzer... [zum Beitrag]

Grünen-Online-Podium „Jena - Stadt...

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet am 1. Juni, dem Internationalen Kindertag, ab 19... [zum Beitrag]

Europaweite...

Bereits zum dritten Mal deutschlandweit und zum ersten Mal auch gleichzeitig europaweit blockierten... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde der...

Die beiden Jenaer Linken-Landtagsabgeordneten Dr. Gudrun Lukin und Torsten Wolf stehen am Montag, 7. Juni,... [zum Beitrag]

Lockerungen: Schulen und...

Der Inzidenzwert liegt in Jena seit vergangenem Mittwoch unter der entscheidenden Marke von 35. Deshalb... [zum Beitrag]