Nachrichten

In den Zaun gefahren

Datum: 16.10.2020

Gernewitz/Laasdorf: Weil es scheinbar einen Zusammenstoß mit einem Waschbär gab, der noch mittig auf der Straße zwischen Gernewitz und Laasdorf liegen soll, meldete sich am Donnerstagabend ein Zeuge bei der Polizei. Als die Einsatzkräfte gegen 20.50 Uhr vor Ort eintrafen konnten sie allerdings kein Tier feststellen, dafür aber einen Pkw, der in einen Zaun gefahren ist. Ein Atemalkoholtest mit dem 35-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 1,06 Promille. Weiterhin schlug der Drogenvortest positiv auf Amphetamin an. Auf regennasser Fahrbahn kam der junge Mann laut Polizeiangaben in einer S-Kurve von der Straße ab und kollidierte mit dem Zaun, ohne das es im Vorfeld einen Zusammenstoß mit einem Waschbär gegeben hat. Am Pkw und der Umzäunung entstand Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt, mit ihm wurde eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Komplexkontrolle der...

Eisenberg: Auf den Parkplätzen Kuhberg an der A9 wurden am Donnerstag in beide Fahrtrichtungen verstärkt... [zum Beitrag]

Fremde Person auf eigenem Grundstück

Bad Klosterlausnitz: Für die Zeit seines Urlaubes rüstete ein Hausbesitzer aus Bad Klosterlausnitz sein... [zum Beitrag]

Personen bei Verkehrsunfall verletzt

SHK: Am Samstag gegen 9.40Uhr war eine 31-jährige Frau mit ihrem 10-jährigen Kind mit dem Pkw aus Jena... [zum Beitrag]

Versuchter Einbruch in Stadtrodaer...

Stadtroda: Unbekannte haben versucht, in eine Postfiliale einzubrechen. Dies teilte eine Mitarbeiterin am... [zum Beitrag]

Zeugen bei Verkehrsunfall gesucht

Eisenberg: Am Samstag gegen 16.15Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Eisenberg mit seinem Pkw die L1073... [zum Beitrag]

Rentnerin fällt auf Trickbetrüger rein

Milda: Trickbetrüger meldeten sich am Donnerstag telefonisch bei einer Rentnerin. Im Telefonat wurde ihr... [zum Beitrag]

Ungewöhnlicher Portemonnaiefund

Eisenberg: Ein 30-jähriger Mann aus Eisenberg verlor am Samstag in Weimar sein Portemonnaie. Am Sonntag... [zum Beitrag]

Hausrecht ungewöhnlich umgesetzt

Serba: Am Dienstagnachmittag setzte ein Grundstückseigentümer sein Hausrecht recht ungewöhnlich um. Da... [zum Beitrag]

Bergungsarbeiten auf A9 abgeschlossen

Eisenberg: Die Fahrbahn der A9 Richtung München ist am Unfallort bei der Anschlussstelle Eisenberg wieder... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 28.10.2020

Sendung vom 28.10.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 27.10.2020

Sendung vom 27.10.2020

querpass

Folge:
querpass - Folge 105

Sendung vom 27.10.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !