Nachrichten

Abschied für Langgediente: Die Polizei-Pressesprecherin Steffi Kopp geht in den Ruhestand

Datum: 30.07.2020
Rubrik: Polizei

Steffi Kopp, das wohl bekannteste Gesicht der Jenaer Polizei, verabschiedet sich in den Ruhestand. Die langjährige Pressesprecherin wurde heute von vielen ihrer Kollegen und Wegbegleitern in Weimar mit einer Abschiedsfeier überrascht. Am Freitag hat sie ihren letzten Arbeitstag in ihrem Jenaer Büro Am Anger.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pkw zerkratzt

Jena: Ein 55-Jähriger stellte am Dienstagmorgen im Schillergässchen Schäden an seinem Fahrzeug fest.... [zum Beitrag]

Diebstahl

Jena: Eine Geschädigte hatte ihren Rucksack am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Alten Dorfstraße 16b im... [zum Beitrag]

Vor Polizei-Kontrolle geflüchtet

Jena: Ein 39-Jähriger geriet am Dienstagabend aufgrund seiner Fahrweise ins Visier der Polizei. Der Mann... [zum Beitrag]

Roller und Kindersachen aus Keller...

Jena: Ein 31-Jähriger stellte am Donnerstagabend den Aufbruch seines Kellers in der Felix-Auerbach-Straße... [zum Beitrag]

Rehe auf der Straße

Jena: Zwei Rehe sorgten am Donnerstagmorgen auf der Stadtrodaer Straße für Aufruhr. Sie hatten sich im... [zum Beitrag]

Erneute Graffiti

Jena: Mittels blauer Sprühfarbe verewigten sich Unbekannte am Normannenhaus im Forstweg, wie ein Zeuge am... [zum Beitrag]

Giftköder - die Polizei rät zu...

Jena: Leidende Tiere und ein hoher finanzieller Kostenaufwand für deren Halter sind die Folgen, wenn Hunde... [zum Beitrag]

Sachbeschädigungen

Jena: In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde im Bereich „Am Erlkönig“ von einem Pkw der Außenspiegel... [zum Beitrag]

Alkoholisiert auf dem E-Scooter

Jena: Ein 19-Jähriger war am Montagabend mit einem E-Scooter unterwegs. Gegen 03:15 Uhr wurde er von... [zum Beitrag]