Nachrichten

Bootshaus: Der Jenaer Ruder- und Seesportverein erhielt Fördermittel für einen Neubau

Datum: 09.03.2020
Rubrik: Wirtschaft

Der Jenaer Ruder- und Seesportverein e.V. erhält ein neues Ruderbootshaus. Das zweigeschossige Gebäude im Burgauer Weg wird zum großen Teil aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung finanziert. Heute wurde der Fördermittelbescheid überreicht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Herausforderung des Jahres: Wie der...

Seit einer Woche darf der Einzelhandel in Jena seine Türen für Kunden auch ohne Terminvergabe wieder... [zum Beitrag]

Thüringer Digitalkonferenz: Smart...

Interessierte an smarten und digitalen Themen sollten sich Donnerstag, 17. Juni, vormerken. Dann wird im... [zum Beitrag]

Mehr als 800 Ausbildungsangebote

Die Jenaer Agentur für Arbeit meldet noch mehr als 800 freie Ausbildungsstellen. Auch Jugendliche, die... [zum Beitrag]

Jenoptik will...

Wegen der steigenden Nachfrage nach Optiken und Sensoren für die Halbleiterindustrie will Jenoptik am... [zum Beitrag]

Jubiläum: Das Jenaer...

Das Jenaer Unternehmen asphericon hatte am Wochenende Grund zum Feiern: Der Hersteller hochpräziser... [zum Beitrag]

Virtuelle Hauptversammlung der...

Am Mittwoch lud die JENOPTIK AG ihre Aktionäre zu einer virtuellen Hauptversammlung ein. Die Begrüßung und... [zum Beitrag]

Sparkasse Jena-Saale-Holzland:...

Entgegen allen Befürchtungen wurde im  Kundengeschäft der Sparkasse Jena-Saale-Holzland auch 2020 ein... [zum Beitrag]

Stauffenbergstraße: Zweite...

Nachdem das Gebäude der Stauffenbergstraße 10 bis18 in Lobeda-West bereits seit Ende des Jahres... [zum Beitrag]

Jena beim Thüringer Digitalfestival

Die Stadt Jena, die Jenaer Wirtschaftsförderung, die Stadtwerke Jena und jenawohnen beteiligen sich mit... [zum Beitrag]