Nachrichten

„Moving Landscapes“: Konzerte für vorbeifahrende Züge

Datum: 14.02.2020
Rubrik: Kultur

Konzerte für vorbeifahrende Züge sind am 7. März zwischen 13 und 16 Uhr auf der Zugstrecke zwischen Weimar und Jena-West in beiden Richtungen zu erleben. Die Datenstrudel GbR lädt zu „Moving Landscapes“ ein. Die Landschaft entlang der Gleise wird dann zur Bühne für zwölf Aufführungen. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Jörn Hintzer und Jakob Hüfner, die musikalische Leitung hat Martijn Dendievel. Etwa 200 Musiker sind mit dabei, u.a. die Brass Band Blechklang, der Knabenchor der Jenaer Philharmonie, der Chorissimo Chor aus Jena und viele Einzelmusiker. Zu hören ist eine Version von Beethovens „Ode an die Freude“. „Moving Landscapes“ verwandelt die Zugstrecke zwischen Jena und Weimar in den längsten Orchestergraben der Welt. Das Projekt wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, die Kulturstiftung Thüringen und durch den Impulsregion e.V. Weitere Informationen gibt es unter www.datenstrudel.de. cd/Foto: Datenstrudel

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gartenfest im Stadtteilzentrum LISA...

In der Corona-Krise hat JenaKultur auch das alljährliche Gartenfest am 1. Mai im Stadtteilzentrum LISA in... [zum Beitrag]

Neue Jenoptik-Kunstausstellung...

In der 56. Auflage der Kunstaustellung „tangente“ zeigt Jenoptik ab 12. März Arbeiten der in Israel... [zum Beitrag]

Ausstellungseröffnung im...

Eine Ausstellung mit Fotografien von Ulrich Süß wird am Donnerstag, 12. März, um 17 Uhr im Abbe-Zentrum... [zum Beitrag]

Ausstellungseröffnung im...

Die Jenaer Hobbymalerin Carola Barth präsentiert im Stadtteilbüro Lobeda in ihrer Ausstellung „Stimmungen"... [zum Beitrag]

Einweihung des...

JenaKultur hat die für den  24. April geplante Einweihung des dezentralen Denkmals für Eduard... [zum Beitrag]

Caroline-Schlegel-Preis für Essay...

Die Stadt Jena lobt zum achten Mal den Caroline-Schlegel-Preis für Essay aus. Der Literaturpreis ist mit... [zum Beitrag]

Octavians spielen neue CD ein

Auch um das Jenaer Vocalensemble Octavians wird es in der Corona-Krise ruhiger. Die Proben sind... [zum Beitrag]

Kulturkirchen-Konzerte und...

Abgesagt ist der am 5. April geplante Kurt-Weill-Nachmittag in der Kulturkirche Zwätzen. Auch alle sieben... [zum Beitrag]

Konzerte in Innenstadtkirchen abgesagt

Alle Konzerte in den evangelischen Kirchen und Gemeindehäusern in der Innenstadt sind vom Kirchenkreis... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

WIR

Folge:
WIR vom 31.03.2020

Sendung vom 31.03.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 31.03.2020

Sendung vom 31.03.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 30.03.2020

Sendung vom 30.03.2020

Infos

https://www.jenatv.de/corona

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !