Nachrichten

JenaWirtschaft kritisiert Kemmerich-Wahl

Datum: 06.02.2020
Rubrik: Wirtschaft

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH kritisiert die Wahl des FDP-Landeschefs Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten. In einem Statement heißt es u.a., damit sei ein politischer „Dammbruch“ nach rechts erfolgt und der bisher gültige Grundkonsens aller demokratischen Parteien aufgebrochen worden. Die Wahl Kemmerichs sei nur durch die Unterstützung der AfD möglich gewesen, einer rechtsextremen Partei. Die Folgen dieser Wahl für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Thüringen seien verheerend. In einer globalisierten Welt mit hohen Vernetzungsgraden und in Zeiten des demografischen Wandels müsse Thüringen attraktiv für Unternehmen, Investoren und Fachkräfte bleiben. Eine absolute Grundvoraussetzung dafür sei das Bekenntnis zu Weltoffenheit und demokratisch-freiheitlichen Grundwerten. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitgeber sollen Kurzarbeitergeld...

Die IG Metall in Ostthüringen schließt sich der Forderung des DGB Hessen/Thüringen an, das... [zum Beitrag]

Jenoptik erreichte Ziele 2019

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die Jenoptik AG mit einem Umsatz von rund 855 Millionen Euro ein Wachstum... [zum Beitrag]

Handwerkskammer: Anträge auf...

Die Handwerkskammer für Ostthüringen verzeichnet einen großen Ansturm auf das Corona-Soforthilfeprogramm... [zum Beitrag]

Jenoptik AG: Dividenden-Zahlung...

Die Jenoptik AG überprüft in der Corona-Krise derzeit die Durchführbarkeit der Hauptversammlung und stellt... [zum Beitrag]

Unterstützung für die Wirtschaft:...

Für Unternehmen sind es schwere Zeiten. Ob Dienstleistungen, Gastronomie, Handel, Handwerk oder... [zum Beitrag]

Neue Jenoptik-Aufträge für...

Der Photonik-Konzern Jenoptik hat in den USA und Kanada Aufträge für Verkehrssicherheitstechnik im... [zum Beitrag]

Wirtschaft: Vielen Unternehmen...

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise spitzt sich die wirtschaftliche Lage für viele Unternehmen immer... [zum Beitrag]

Finanzministerin unterstützt...

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert unterstützt das Maßnahmepaket des Bundes zur Abfederung der... [zum Beitrag]

Neue Geschäftsführung bei WACKER...

Zum 1. April hat die Wacker Biotech GmbH mit Hauptsitz in Jena eine neue Geschäftsführung. Dr. Guido... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 31.03.2020

Sendung vom 31.03.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 30.03.2020

Sendung vom 30.03.2020

Gottesdienst

Folge:
Gottesdienst 29.03.2020 Judika

Sendung vom 29.03.2020

Infos

https://www.jenatv.de/corona

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !