Nachrichten

Lichtbildarena: Zusatztermin für Nehberg-Vortrag

Datum: 19.12.2019
Rubrik: Kultur

Da der erste Vortrag von Rüdiger Nehberg in der Lichtbildarena am 26. Januar um 17.30 Uhr bereits ausverkauft ist, konnte ein zweiter Termin vereinbart werden. Dieser ist ebenfalls am 26. Januar, allerdings um 20.30 Uhr. Rüdiger Nehberg ist wohl Deutschlands bekanntester Abenteurer. Bekannt wurde der 85-Jährige u.a. für sein Engagement für das südamerikanische Volk der Yanomami und seinen Kampf gegen die Weibliche Genitalverstümmelung. Zu seinen wohl bekanntesten Expeditionen gehören die Erstbefahrung des Blauen Nils und die Erstdurchquerung der Danakilwüste in Äthiopien. Er überquerte dreimal allein den Atlantik – per Tretboot, Bambusfloß und schließlich auf einer massiven Tanne. In der Lichtbildarena schildert der Survival-Experte einen Querschnitt durch sein aufregendes Leben. Tickets sind erhältlich unter www.lichtbildarena.de, in der Thalia und in allen Vorverkaufsstellen des Thüringer Ticketshops. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neustart: Das Kino im Schillerhof...

Ein Ende der kinolosen Zeit in Jena ist in Sicht. Denn ab 1. Juli gibt es nicht nur im CineStar am... [zum Beitrag]

Fünfte Orgelandacht des...

Bei der fünften Orgelandacht des diesjährigen Internationalen Orgelsommers am Mittwoch, 16. Juni, um 20... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Autorin: Der...

Im Theaterhaus wurde am Donnerstagabend der Lenz-Preis für Dramatik der Stadt Jena feierlich verliehen.... [zum Beitrag]

Jena verleiht...

Die Stadt Jena verleiht am Donnerstag im feierlichen Rahmen den Reinhold-Lenz Preis für Dramatik 2021. Er... [zum Beitrag]

Jüdisches Leben in Deutschland: Der...

Anlässlich des 1 700-jährigen Jubiläums jüdischen Lebens in Deutschland, präsentiert die Künstlerin Michal... [zum Beitrag]

SCHOTT Villa öffnet ab 15. Juni wieder

Die SCHOTT Villa ist ab Dienstag, 15. Juni, wieder für Besucher geöffnet. Nach mehrmonatiger Schließung... [zum Beitrag]

Erstes Live-Konzert in der...

Am Freitag, 18. Juni, ist das Ensemble MIET+ aus Weimar um 19.30 Uhr in der Künstlerischen Abendschule... [zum Beitrag]

Räume für Freie Szene: Arbeitskreis...

Die freie Szene an Kunst- und Kulturschaffenden ist in Jena über Jahre hinweg gewachsen. Organisiert in... [zum Beitrag]

Filmarena hat Lichtbildarena mit ins...

Ein Schulterschluss zwischen zwei Bewegtbildveranstaltern sorgt in diesem Jahr für einen besonderen... [zum Beitrag]