Nachrichten

Journalist Dieter Bednarz spricht über Vorruhestand

Datum: 05.12.2019
Rubrik: Kultur

Was tun, wenn das Berufsleben endet, man sich aber viel zu jung fühlt, um zum alten Eisen zu gehören? Dieter Bednarz, mehr als 30 Jahre lang SPIEGEL-Redakteur, kommt schwer ins Grübeln, als seine Firma den Vorruhestand propagiert. Aber er wäre nicht der erfolgreiche Journalist und Bestseller-Autor, wenn er mit dieser Situation nicht produktiv und unterhaltsam umgehen würde. Im Rahmen der „Science & Society“-Veranstaltung wird Dieter Bednarz am Donnerstag, 12. Dezember, um 16 Uhr im Hörsaal Abbe-Zentrum Beutenberg sein neues Buch „Zu jung für alt - Vom Aufbruch in die Freiheit nach dem Arbeitsleben“ vorstellen. Es ist ein Aufruf an alle Leser in der Lebensmitte: Wer zu jung ist, um alt zu sein, ist auf jeden Fall nicht zu alt, um neu anzufangen. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Silvesterparty im LISA

Für alle, die noch auf der Suche nach einer Silvesterveranstaltung sind: Am 31. Dezember wird ab  20... [zum Beitrag]

Zuschüsse als Innovationsförderung...

Bereits zum dritten Mal vergab eine Fachjury Zuschüsse für innovative Kulturprojekte. Insgesamt standen... [zum Beitrag]

Ausstellung „Vielfalt der Farben“ im...

Unter dem Titel „Vielfalt der Farben“ stellt Annette Holthaus vom 1. Februar bis zum 31. März ihre Bilder... [zum Beitrag]

Lobedaer Installation wird zum...

In der Stauffenbergstraße wurde heute die Installation „Hinter dem Eisenvorhang"  vom Festival 72... [zum Beitrag]

Zukunft der Sauer-Orgel im Volkshaus

Ob die große Sauer-Orgel im Volkshaus bleibt oder nicht, darüber wollen sich JenaKultur,... [zum Beitrag]

Jubiläumsausstellung des Jenaer...

Der Jenaer Kunstverein feiert in diesem Jahr sein 30. Jubiläum und eröffnet sein Ausstellungsjahr mit... [zum Beitrag]

FILMthuer Best-of „Traumwelten im...

Am 21. Dezember, dem bundesweiten Kurzfilmtag, öffnet sich um 18 Uhr der Vorhang im Schillerhof Kino für... [zum Beitrag]

Vortrag über die Bauhaus-Frauen

Das Jenaer Stadtmuseum lädt am 16. Januar um 19 Uhr zu einem Abend mit Ulrike Müller, der Autorin des... [zum Beitrag]

Sinfoniekonzert der Akademischen...

Die Akademische Orchestervereinigung der Universität Jena unter der Leitung ihres Dirigenten Sebastian... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Lotto

Folge:
Lotto 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

querpass

Folge:
Abseits vom Paradies vom 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !