Nachrichten

Witzeautomat für Jenaer Palliativstation

Datum: 22.11.2019
Rubrik: Soziales

Gibt es auf einer Palliativstation, auf der sterbenskranke Menschen liegen, etwas zu lachen? Immer, sagt Dr. Ulrich Wedding, der Chefarzt der Abteilung Palliativmedizin am Universitätsklinikum Jena. Denn Humor trage dazu bei, dass es den Menschen gut gehe. Das sieht Dr. Eckart von Hirschhausen ganz genauso, der bekannte Arzt, Komiker, Moderator und Gründer der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Seine Stiftung hat 15 Witzeautomaten des Erfinders und Kabarettisten Oliver Tissot erhalten. Am Eingangsbereich der Palliativstation steht jetzt ein Witzeautomat. Bei seinem Besuch auf der Jenaer Palliativstation demonstrierte Hirschhausen, wie er funktioniert. Hier kann man sich wie früher am Kaugummi-Automaten für 20 Cent Humor ziehen. Es gibt 200 Witze-Kugeln. Wenn alle Kugeln aufgebraucht sind, gibt es Nachschub. Dafür sorgen künftig das Klinikclown-Duo „Frau Blau und Fräulein Rosa“. cd/Foto: UKJ

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fuchsturm leuchtet lila

Frühgeborene stellen die größte Kinderpatientengruppe Deutschlands dar. Um darauf aufmerksam zu machen,... [zum Beitrag]

Mit dem Tausend Taten e.V. durch den...

Der Jenaer Verein Tausend Taten veröffentlicht in diesem Jahr einen digitalen Adventskalender für alle... [zum Beitrag]

Die Bürgerstiftung Jena versteigert...

„Schenk was Außergewöhnliches!“ Unter diesem Motto versteigert die Bürgerstiftung Jena auch in diesem Jahr... [zum Beitrag]

Erinnert: Zum Volkstrauertag wurde...

Mit einer Gedenkveranstaltung auf dem Nordfriedhof wurde am Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und... [zum Beitrag]

Angebot: Mit Gutscheinen will der...

Seit Anfang November hat vor allem der Gastronomie- und Veranstaltungsbereich mit dem erneuten Lockdown zu... [zum Beitrag]

Einladung zum digitalen Erzählcafé

Am 19. November um 17.30 Uhr wird zum digitalen Erzählcafé unter dem Titel „Arbeitswelten - Hürden und... [zum Beitrag]

Dualer Studiengang „Öffentliches...

Die Stadt Jena hatte sich an dem Förderwettbewerb „Modellprojekte Smart Cities“ beteiligt und eine Zusage... [zum Beitrag]

2. Staffel der Sofareisen startet

Am 5. Dezember startet die 2. Staffel der Sofareisen. Die Sofareisen sind ein ehrenamtliches Projekt, das... [zum Beitrag]

Schriftenreihe zur Stadtentwicklung...

Lobeda ist mit weit mehr als 20 000 Einwohnern der größte Stadtteil Jenas. Mit ihm  beschäftigt sich... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 01.12.2020

Sendung vom 01.12.2020

Adventskalender

Folge:
01.12.2020

Sendung vom 01.12.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 30.11.2020

Sendung vom 30.11.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !