Nachrichten

Witzeautomat für Jenaer Palliativstation

Datum: 22.11.2019
Rubrik: Soziales

Gibt es auf einer Palliativstation, auf der sterbenskranke Menschen liegen, etwas zu lachen? Immer, sagt Dr. Ulrich Wedding, der Chefarzt der Abteilung Palliativmedizin am Universitätsklinikum Jena. Denn Humor trage dazu bei, dass es den Menschen gut gehe. Das sieht Dr. Eckart von Hirschhausen ganz genauso, der bekannte Arzt, Komiker, Moderator und Gründer der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Seine Stiftung hat 15 Witzeautomaten des Erfinders und Kabarettisten Oliver Tissot erhalten. Am Eingangsbereich der Palliativstation steht jetzt ein Witzeautomat. Bei seinem Besuch auf der Jenaer Palliativstation demonstrierte Hirschhausen, wie er funktioniert. Hier kann man sich wie früher am Kaugummi-Automaten für 20 Cent Humor ziehen. Es gibt 200 Witze-Kugeln. Wenn alle Kugeln aufgebraucht sind, gibt es Nachschub. Dafür sorgen künftig das Klinikclown-Duo „Frau Blau und Fräulein Rosa“. cd/Foto: UKJ

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kalenderspende überreicht: Zwei...

Sich das ganze Jahr über an einem Kalender erfreuen und gleichzeitig etwas Gutes tun. Diese Möglichkeit... [zum Beitrag]

Spende des Alternative 54 e.V. übergeben

Der Jenaer Landtagsabgeordnete Torsten Wolf hat jetzt offiziell eine Spende des Alternative 54 e.V. an das... [zum Beitrag]

Vereinspreis-Sieger stehen fest

Der Freiraum Jena, der Sport- und Sozialclub Jena sowie der Förderverein Waldbad „Herzog Ernst“ sind die... [zum Beitrag]

jenawohnen schenkt seinen Mietern...

Die sogenannte „Notfalldose“ ist ab sofort kostenlos für die Mieter von jenawohnen in den Service-Centern... [zum Beitrag]

Umzug: Bis zum 31. Dezember müssen...

Ab dem kommenden Jahr soll auf dem Inselplatz ein neuer Uni-Campus entstehen. Dafür müssen die Bewohner... [zum Beitrag]

Verein JuMäX mit Angebot für...

„Los geht’s": Zum zweiten Mal bietet der Verein JuMäX Jena eV.  in diesem Frühjahr ein besonders... [zum Beitrag]

Tschernobyl-Vereinsmitglieder...

Die vier Mitglieder und Helfer des Vereins Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena e.V. sind... [zum Beitrag]

Projektanträge für Landesprogramm...

Die Stadt Jena nimmt bis zum 15. März Projektanträge für die Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des... [zum Beitrag]

Preise für...

Der Ortsteilrat Jena-Zentrum hatte im Dezember einen Wettbewerb zur „Schönsten... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 20.01.2020

Sendung vom 20.01.2020

Lotto

Folge:
Lotto 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.01.2020

Sendung vom 17.01.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !