Nachrichten

Aggressive Bettler in Hermsdorf

Datum: 05.07.2019

Hermsdorf: Bereits zum dritten Mal in kurzer Zeit schlugen aggressive Bettler zu. So waren laut Polizeiangaben mehrere Personen am 3. und 4. Juli in Hermsdorf am Brückencenter unterwegs. Heute befanden sich die Personen auf dem Parkplatz eines weiteren großen Einkaufsmarktes und wurden anschließend noch kurz in Eisenberg gesehen. Die Gruppierung will nach eigene Angaben für taubstumme Personen Spenden sammeln. In allen drei Fällen bettelten die Personen laut Polizeiangaben recht aggressiv Passanten an, wodurch es zu verbalen Auseinandersetzungen mit den Passanten kam. Folgend sprühte in allen drei Fällen eine bettelnde Frau nach Angaben der Polizei vermutlich Pfefferspray auf die Passanten und entkam so mit ihren Begleitern. Dies geschah immer dann, wenn die Bettler als Betrüger entlarvt wurden und die Passanten mit der Polizei drohten. In sämtlichen Fällen erlitten die Passanten leichte Augenreizungen. Von allen Zeugen werden die bettelnden Personen mit einem süd-ost-europäischen Erscheinungsbild beschrieben. Das Pfefferspray wurde laut der Geschädigten immer nur von einer Frau benutzt, damit diese mit ihren 2 Begleitern, die meist Männer waren, entkommen kann. Zudem wird in diesem Zusammenhang ein dunkler Pkw Audi A4 mit bulgarischen Kennzeichen gesucht, mit welchen die Gruppierung laut Polizeiangaben stets den Tatort verließ. Die Polizei Saale-Holzland sucht Zeugen, die die Personen ebenfalls gesehen haben und Hinweise zu deren Aufenthalt geben können. Zudem wird gebeten sich sofort bei der Polizei zu melden, falls man diese Gruppierung oder das genutzte Auto erkennt. Hinweise werden unter Tel. 036428 640 erbeten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Radfahrerin leicht verletzt

Eisenberg: Am Samstagmittag fuhr eine 56-jährige Radfahrerin mit ihrem Ehemann in den Kreisverkehr am... [zum Beitrag]

Betrügerisches Gewinnversprechen

SHK: Am Mittwoch versprach ein bislang Unbekannter einer Frau aus Rothenstein einen großen Lottogewinn.... [zum Beitrag]

Einbruch in Firma im Gewerbegebiet...

Stadtroda: Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag zu Samstag in eine Firma im... [zum Beitrag]

Nationalsozialistische Parolen

Saale-Holzland-Kreis: Aus einem Grundstück im Wald bei Weißenborn wurden am Donnerstagabend gegen 19 Uhr... [zum Beitrag]

65-Jähriger überschlägt sich mit Pkw

Schlöpen: Ein 65-Jähriger überschlug sich am Dienstag gegen 9 Uhr mit seinem Pkw. Er fuhr auf der... [zum Beitrag]

Pkw auf Parkplatz beschädigt

Hermsdorf: Auf einem Supermarkt-Parkplatz haben bislang Unbekannte einen Pkw beschädigt. Bereits am Vortag... [zum Beitrag]

Verstöße bei Überführung von...

Hermsdorf/ A9: Beamte der Autobahnpolizei stellten auf der A9 in Richtung München einen Linienbus fest,... [zum Beitrag]

Zu schnell unterwegs

Kahla: Freitagmittag war auf der Landstraße zwischen Kahla und Seitenroda ein 52-jähriger Fahrzeugführer... [zum Beitrag]

Schlägerei am Sportplatz

Kahla: Am Sportplatz kam es am Donnerstag gegen 18 Uhr zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen. Aus... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Gottesdienst

Folge:
Kindergottesdienst 31.05.2020

Sendung vom 31.05.2020

Gottesdienst

Folge:
Gottesdienst 31.05.2020 Pfingstfest

Sendung vom 31.05.2020

Lotto

Folge:
Lotto 29.05.2020

Sendung vom 29.05.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !