Nachrichten

Großkontrolle von Abfalltransporten am Hermsdorfer Kreuz auf der A 9

Datum: 10.04.2019

Hermsdorf: Am 9. und 10. April wurde am Hermsdorfer Kreuz auf der A9 eine bundesoffene Schwerverkehrskontrolle "Internationale und nationale Abfalltransporte Straße" durchgeführt. An der groß angelegten Kontrolle nahmen rund 90 Einsatzkräfte der Autobahnpolizeiinspektion Thüringen, des Landeskriminalamts Thüringen, der Polizei aus Bayern, Berlin und Brandenburg sowie das Bundesamt für Güterverkehr teil. Die Bundeszollverwaltung war mit einer vollmobilen Lkw-Röntgenanlage vor Ort. Die für die Abfalltransporte zuständigen Umweltbehörden aus Thüringen und den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz sowie aus Luxemburg, den Niederlanden und Österreich hospitierten bei der Kontrolle. Für die technische Begutachtung der Fahrzeuge sorgte die DEKRA. Die Polizei kontrollierte an beiden Tagen 89 Abfalltransporte. Rund die Hälfte davon war zu bemängeln. Zu den Feststellungen gehörten Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie gegen Vorschriften bei der Ladungssicherung, Geschwindigkeitsverstöße und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Bei zwei Lastern wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein mit Elektroschrott beladener Lkw auf dem Weg in die Niederlande wurde gestoppt und an den Absender in Tschechien zurückgeschickt. Über die mit an der Kontrolle beteiligte Umweltbehörde aus den Niederlanden konnte beim Empfänger herausgefunden werden, dass dieser die unerlaubten Beimischungen von Batterien bei dieser Lieferung nicht annehmen wird. Bei einem weiteren Abfalltransport mit gefährlichem Asbest war die Verpackung beschädigt und Asbest ausgetreten. Dieser Mängel musste abgestellt werden, bevor die Fahrt weitergehen durfte.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Nach Sekundenschlaf von Fahrbahn...

Bad Klosterlausnitz: Am Sonntagnachmittag war ein  80-jähriger Pkw-Fahrer mit seiner Frau auf der A9... [zum Beitrag]

Schutzplanke durchbrochen

Dittersdorf: Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin war am Freitagabend auf der A9 bei Dittersdorf in Richtung... [zum Beitrag]

Vollsperrung der A9 Richtung Berlin...

Bad Lobenstein: Die Vollsperrung der A9 ist aufgehoben worden. Der Verkehr läuft zweispurig an der... [zum Beitrag]

Jedes zehnte Fahrzeug zu schnell

Eineborn: Jedes zehnte Fahrzeug war am Dienstag während einer Geschwindigkeitskontrolle in Eineborn zu... [zum Beitrag]

Vier beteiligte Fahrzeuge bei Unfall

Ronneburg: Zwischen Ronneburg und Schmölln auf der A4 in Richtung Dresden ereignete sich am Sonntagabend... [zum Beitrag]

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Gera/Hirschfeld: Am Sonntag gegen 10.40 Uhr fuhren ein Pkw Honda und ein Pkw VW - vermutet wird ein... [zum Beitrag]

Scheibe eingeschlagen - Tasche...

Gera: Am Dienstag in der Zeit von 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr schlugen bislang Unbekannte die Seitenscheibe... [zum Beitrag]

Feuer am Ferberturm

Gera: Ein ca. 8 Meter hoher Baumstumpf wurde durch bislang Unbekannte am Samstagabend im Falkenweg in... [zum Beitrag]

Schwerer Verkehrsunfall

Gera: Heute Morgen kam s gegen 9.10 Uhr am Fußgängerüberweg Kleiststraße/Greizer Straße zum Zusammenstoß... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.06.2019

Sendung vom 24.06.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.06.2019

Sendung vom 21.06.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 20.06.2019

Sendung vom 20.06.2019

Infos

 

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !