Nachrichten

Bucha wird an Zentrale Kläranlage angeschlossen

Datum: 02.04.2019
Rubrik: Wirtschaft

Umfangreiche Baumaßnahmen am Trink- und Abwassersystem beginnen am Montag, 8. April, in der Dorfstraße von Bucha. Bis Ende Mai 2020 schafft der Zweckverband JenaWasser dabei die Voraussetzungen, die bisher noch an Grundstückskläranlagen angeschlossenen Haushalte von Bucha an die Zentrale Kläranlage Jena-Zwätzen anzuschließen. Dafür wird in der nördlichen Dorfstraße das bestehende Kanalsystem in ein Trennsystem umgebaut, bei dem Schmutz- und Regenwasser in getrennten Kanälen abgeführt wird. Außerdem erneuert JenaWasser die Trinkwasserleitungen nebst Hausanschlüssen. In der südlichen Dorfstraße werden das bestehende Mischwasser-Kanalsystem sowie Schachtanlagen erneuert. Während der Arbeiten muss die Dorfstraße abschnittsweise voll gesperrt werden. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. cd/Foto: Archiv

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenoptik zieht Stellenabbau in Betracht

Die Jenoptik AG schließt im Rahmen von Umstrukturierungen einen Stellenabbau nicht aus. Dieser werde aber... [zum Beitrag]

115 Kilometer Kabel für schnelleres...

Dank eines Gemeinschaftsprojekts zwischen jenawohnen, den Stadtwerken Jena Netze und dem... [zum Beitrag]

Arbeitsmarkt im April: Deutlich mehr...

Die Coronakrise hat im April im Agenturbezirk Jena zu einem Anstieg der Arbeitslosenquote auf 5,4 Prozent... [zum Beitrag]

EAH-Studenten im Praxiseinsatz am...

Unter den etwa 800 Studenten, die während der Corona-Pandemie als zusätzliche freiwillige Helfer am... [zum Beitrag]

Gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt

Auch wenn die Jenaer Arbeitsagentur derzeit noch für persönliche Vorsprachen geschlossen ist, werden ... [zum Beitrag]

Neue Leiterin in der Arbeitsagentur Jena

Die Jenaer Agentur für Arbeit hat eine neue Chefin. Seit Montag übernimmt Irena Michel den Vorsitz der... [zum Beitrag]

Gastronomie: Gäste sollen Geduld...

Nach dem Shutdown sind in Jena Restaurants und Kneipen wieder geöffnet, doch in Zeiten der Corona-Pandemie... [zum Beitrag]

Nothilfefonds für Geburtshäuser

Um die Folgen der Corona-Pandemie für die drei Thüringer Geburtshäuser in Jena, Erfurt und Gera... [zum Beitrag]

2,5 Millionen Euro Corona-Hilfe für...

Das Thüringer Corona-Soforthilfeprogramm für gemeinnützige Einrichtungen wird gut nachgefragt. Seit dem... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

Gottesdienst

Folge:
Kindergottesdienst 31.05.2020

Sendung vom 31.05.2020

Gottesdienst

Folge:
Gottesdienst 31.05.2020 Pfingstfest

Sendung vom 31.05.2020

Lotto

Folge:
Lotto 29.05.2020

Sendung vom 29.05.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !