Nachrichten

„Thüringer Open-Source-Preis“ für Jenaer Firmen

Datum: 29.03.2019
Rubrik: Wirtschaft

Gemeinsam mit dem Vorstand des Branchennetzwerks ITNet Thüringen hat Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee erstmals den „Thüringer Open-Source-Preis“ an drei Unternehmen aus dem Freistaat verliehen. Dabei handelt es sich um die drei Jenaer Softwarefirmen TRITUM GmbH, die Xceptance Software Technologies GmbH und die GraphDefined GmbH. Der erste Preis ist mit 7 500 Euro, der zweite mit 5 000 Euro und der dritte Preis mit 2 500 Euro dotiert. Ein Sonderpreis ging an OpenSourceFirst, eine Arbeitsgemeinschaft Thüringer IT-Fachleute. Unter dem Begriff „Open Source“ werden Softwareprogramme, Applikationen oder digitale Plattformen zusammengefasst, die von jedem Anwender unentgeltlich genutzt, kopiert und verändert werden dürfen. cd/Foto: Archiv

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Engpässe auf dem Arbeitsmarkt

Die stabile wirtschaftliche Lage sorgt nach Angaben der Agentur für Arbeit Jena für einen... [zum Beitrag]

Fachkräfte gesucht: Auch in der...

Das Thema Fachkräftemangel beschäftigt schon lange nicht mehr nur den Bereich der Pflege. Gerade in Jena... [zum Beitrag]

Augenoptiker erhielten Meisterbriefe

15 Frauen und sieben Männer konnten in Jena ihre Meisterbriefe und die Zeugnisse als staatlich geprüfte... [zum Beitrag]

SCHOTT stärkt Diagnostik-Geschäft

Der internationale Technologiekonzern SCHOTT AG hat eine Vereinbarung zum Erwerb des australischen... [zum Beitrag]

Ehemalige Prüssing-Werkskantine wird...

Im Gewerbegebiet Jena21 in Göschwitz zeugen nur noch wenige Gebäude vom ehemaligen Zement- und Betonwerk... [zum Beitrag]

Startschuss für den dritten „i-work...

Unternehmen aus Jena und der Region können sich für den dritten „i-work Business Award – Interkultureller... [zum Beitrag]

Telefonsprechtag der...

Der nächste Telefonberatungstag der Weiterbildungsberatung der Agentur für Arbeit Jena wird am Donnerstag,... [zum Beitrag]

Jobmesse: Unter freiem Himmel...

„Bummeln und Bewerben“ hieß am Samstag das Motto des ersten Jenaer „Jobwalks“. Mehr als 80 Unternehmen... [zum Beitrag]

Tele Columbus AG verstärkt ihre...

Der Glasfaserkabelnetzbetreiber Tele Columbus investiert in Jena weiter in die Leistungsfähigkeit seiner... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.07.2019

Sendung vom 17.07.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 16.07.2019

Sendung vom 16.07.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.07.2019

Sendung vom 15.07.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !