Nachrichten

Erster Wertschöpfungsbericht der Stadtwerke Jena

Datum: 13.12.2018
Rubrik: Wirtschaft

Von den bundesweiten Gesamtausgaben der Stadtwerke Jena Gruppe in Höhe von 363 Millionen Euro fließen 227 Millionen Euro in die Region zurück. Das ist ein Ergebnis eines erstmals angefertigten Wertschöpfungsberichtes der Stadtwerke Jena Gruppe. In ihm werden die volkswirtschaftlichen Impulse des kommunalen Unternehmensverbundes in Jena und der Region dargelegt. Der Bericht wurde vom unabhängigen Forschungsinstitut Pestel erstellt.  Die Unternehmen der Stadtwerke Jena Gruppe sind tief verwurzelt in der Region, sagt Thomas Dirkes, Geschäftsführer der Stadtwerke Jena. Sein Geschäftsführer-Kollege Thomas Zaremba übersetzt das in Zahlen: Von jedem Euro, den Stadtwerke-Kunden für Produkte und Leistungen ausgeben, verbleiben 71 Cent in der Region. Damit unterscheide man sich wesentlich von überregional agierenden Wettbewerbern. Der Wertschöpfungsbericht kann im Internet unter www.stadtwerke-jena-gruppe.de nachgelesen werden. cd Foto: Jenaer Nahverkehr/Jürgen Scheere

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Thüringer Open-Source-Preis“ für...

Gemeinsam mit dem Vorstand des Branchennetzwerks ITNet Thüringen hat Wirtschaftsminister Wolfgang... [zum Beitrag]

Startschuss für TEAG-Schornsteinabriss

Lange war es angekündigt und wieder verschoben worden, jetzt soll am Donnerstag, 11. April, der offizielle... [zum Beitrag]

Startschuss gegeben: Das Unternehmen...

Bis 2023 soll auf dem ehemaligen Schott-Werkgelände an der Otto-Schott-Straße ein neuer Hightech-Standort... [zum Beitrag]

Frauen unternehmen: Schüler der...

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie möchte junge Mädchen dazu ermutigen, den Schritt in die... [zum Beitrag]

Kanalbauarbeiten in der Mittelstraße

Der Zweckverband JenaWasser erneuert ab Montag, 8. April, die Abwasserleitungen in der Mittelstraße in... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Jenaer Friseurmeister

Der Jenaer Friseurmeister Sven Heubel hat die  Goldene Ehrennadel des Zentralverbandes des Deutschen... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur und Jobcenter...

Die Agentur für Arbeit Jena einschließlich der Geschäftsstellen in Saalfeld und Eisenberg sowie die... [zum Beitrag]

Kanalbauarbeiten gehen weiter

Die Kanalbauarbeiten zur Erneuerung des Mischwasserkanals im Lichtenhainer Oberweg schreiten voran. Ab... [zum Beitrag]

Fazit: Das Fachkräfte-Projekt von...

Das Projekt „HiTh – Hochqualifiziert. International. Thüringen.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.04.2019

Sendung vom 18.04.2019

querpass

Folge:
querpass - das FCCfanmagazin - Folge 83

Sendung vom 18.04.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2019

Sendung vom 17.04.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !