Nachrichten

Emotionaler Sponsorenabend beim FF USV Jena

Rubrik: Sport

Einen Sponsorenabend der besonderen Art gab es beim FF USV Jena. Die Lage beim Frauenfußball-Zweitligisten ist ernst. Bereits seit Jahren muss der Traditionsverein den Gürtel enger schnallen. Einsparungen gab es sowohl im Kader als auch in der Infrastruktur des Vereins. Nach dem Abstieg aus der Allianz Frauen-Bundesliga hat sich die finanzielle Situation weiter verschärft. Dem Vereinsvorstand um die Vorsitzende Prof. Dr. Heike Kraußlach war es wichtig, die treuen Sponsoren über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren. Den zurückgegangenen Einnahmen stehen Kosten und Verbindlichkeiten gegenüber, die nicht zu stemmen seien. Es fehle gegenwärtig ein mittlerer fünfstelliger Betrag für das laufende Spieljahr, sagte Vereinsvizepräsident Torsten Rödiger. Es werde auf  Hochtouren an Lösungsansätzen gearbeitet, wie der Leistungsfrauenfußball in Jena auch in Zukunft gesichert werden kann. Der Fanclub „Powerfrauen im Paradies“ hat eine Fundraising-Kampagne gestartet. Zu finden ist sie auf der Plattform www.gofundme.com.  cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

FC Carl Zeiss Jena verzichtet auf...

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena verzichtet auf juristische Schritte gegen die Fortsetzung des... [zum Beitrag]

Hockeyspieler dürfen wieder trainieren

Auch im Hockeysport ist der Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Aber... [zum Beitrag]

Frauen-Bundesliga ab 29. Mai fortgesetzt

Die FLYERALARM Frauen-Bundesliga wird ab dem 29. Mai fortgesetzt. Darauf hat sich die Mehrheit der Vereine... [zum Beitrag]

Maren Tellenbröker verlässt den FF USV

Der FF USV Jena muss den ersten Abgang zur kommenden Saison verkraften: die 19-jährige Defensivspielerin... [zum Beitrag]

FC Carl Zeiss Jena erzielt...

Das Team von René Klingbeil erzielte gegen Tabellenführer MSV Duisburg ein 1:1 Unentschieden im... [zum Beitrag]

Städtische Außensportanlagen seit...

Seit heute sind nach Angaben der Stadtverwaltung städtische Außensportanlagen unter bestimmten... [zum Beitrag]

Beglückwünscht: Der Stadtsportbund...

Der Stadtsportbund Jena e.V. hat sich mit seinen inzwischen mehr als 25 000 Mitgliedern zu einer festen... [zum Beitrag]

Neue Thüringer Verordnung bringt...

Die Corona-Pandemie hat das Sportleben in Jena zum Stillstand gebracht. Seit letzter Woche kann auf den... [zum Beitrag]

Trainingsbeginn beim SV GutsMuths Jena

Nachdem der Deutsche Badminton-Verband entschieden hat, den Spielbetrieb auch in der ersten Liga nicht... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 03.06.2020

Sendung vom 03.06.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 02.06.2020

Sendung vom 02.06.2020

Gottesdienst

Folge:
Kindergottesdienst 31.05.2020

Sendung vom 31.05.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !