Nachrichten

Podiumsgespräch zur Energiewende mit Augenmaß

Datum: 19.10.2018
Rubrik: Politik

Bei einem Podiumsgespräch der Friedrich-Naumann- Stiftung für die Freiheit zur „Energiewende mit Augenmaß“ haben viele Gäste aus verschiedenen Teilen Thüringens ihre Ablehnung der Windenergie kundgetan. Zahlreiche Windkraftgegner kritisierten die fehlende Transparenz in der Energiepolitik, die Lärmbelastungen für ihre Wohnorte und das Abholzen von Wäldern. Andererseits meldeten sich auch Befürworter zu Wort. Der Klimawandel und die Kohlendioxid-Belastung der Umwelt vorwiegend durch Kohlekraftwerke ließen keine Alternative zu, um künftigen Generationen keine zerstörte Erde zu hinterlassen. Das Resümee von Forenleiter Reinhard Kitzig fällt so aus: Am Ende der Veranstaltung müsse festgestellt werden, dass es kaum Annäherungen der gegensätzlichen Standpunkte gegeben hat. cd Foto: Christopher Michaelis

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wahlleiter für Kommunalwahl bestellt

Mit Olaf Schroth hat der Stadtrat einen erfahrenen Wahlleiter für die Kommunalwahl am 26. Mai bestellt.... [zum Beitrag]

B-Plan „Maua West“ in...

Der Bebauungsplan „Maua West“ wird erneut den Stadtentwicklungsausschuss beschäftigen. Denn die Stadträte... [zum Beitrag]

Politik in Jena: Oberbürgermeister...

Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche widmet sich jede Woche in einem Pressegespräch aktuellen Themen in... [zum Beitrag]

Streitthema im Fokus: Am Sonntag...

Er war über Monate ein Dauerstreitthema der Stadt: Die Wagenburg „Radaue“ in Löbstedt. Nach langen... [zum Beitrag]

CDU: Neuwahlen des Vorstandes

Am Freitag führte die Jenaer CDU Neuwahlen des Vorstandes durch. Das Ergebnis der Mitgliederversammlung... [zum Beitrag]

Pläne für Möbelhaus „An der Autobahn“

Der Stadtrat hat Grünes Licht gegeben für die Aufstellung eines Bebauungsplanes für ein Möbelhaus „An der... [zum Beitrag]

Wahlauftakt: Die FDP feierte am...

Die Thüringer FDP hat sich für das Wahlkampfjahr 2019 viel vorgenommen. Die Ziele wurden den mehr als 500... [zum Beitrag]

Dezernent Denis Peisker verabschiedet

Grünen-Dezernent Denis Peisker ist im Stadtrat verabschiedet worden. Am 31. Januar endet die... [zum Beitrag]

NABU Thüringen fordert Maßnahmen zum...

Am 02. Februar ist der „Welttag der Feuchtgebiete“. Zu diesem Anlass fordert der NABU Thüringen auf,... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 15.02.2019

Sendung vom 15.02.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 14.02.2019

Sendung vom 14.02.2019

Arbeitsrecht

Folge:
Weisungsrecht

Sendung vom 14.02.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !