Nachrichten

Podiumsgespräch zur Energiewende mit Augenmaß

Datum: 19.10.2018
Rubrik: Politik

Bei einem Podiumsgespräch der Friedrich-Naumann- Stiftung für die Freiheit zur „Energiewende mit Augenmaß“ haben viele Gäste aus verschiedenen Teilen Thüringens ihre Ablehnung der Windenergie kundgetan. Zahlreiche Windkraftgegner kritisierten die fehlende Transparenz in der Energiepolitik, die Lärmbelastungen für ihre Wohnorte und das Abholzen von Wäldern. Andererseits meldeten sich auch Befürworter zu Wort. Der Klimawandel und die Kohlendioxid-Belastung der Umwelt vorwiegend durch Kohlekraftwerke ließen keine Alternative zu, um künftigen Generationen keine zerstörte Erde zu hinterlassen. Das Resümee von Forenleiter Reinhard Kitzig fällt so aus: Am Ende der Veranstaltung müsse festgestellt werden, dass es kaum Annäherungen der gegensätzlichen Standpunkte gegeben hat. cd Foto: Christopher Michaelis

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ortsteilrat Jena-Lobeda tagt

Der Ortsteilrat Jena-Lobeda kommt am 12. Februar um 19 Uhr im Bürgerhaus LISA in Lobeda-West zu seiner... [zum Beitrag]

Entwurf für Leitbild Energie und...

Der Beirat für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung der Stadt Jena hat den Entwurf für das Leitbild... [zum Beitrag]

Spontan-Demonstration: Nach der...

Nach nur einem Tag im Amt hat heute der neugewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich die... [zum Beitrag]

Gesprächsangebote der SPD für Bürger

Die politische Situation in Thüringen bleibt weiterhin unklar, weder Neuwahlen noch eine stabile Regierung... [zum Beitrag]

LINKE-Senioren treffen sich

Die Arbeitsgemeinschaft Seniorinnen und Senioren der Jenaer LINKEN trifft sich am Donnerstag, 6. Februar,... [zum Beitrag]

Infostand der Jenaer LINKEN

Die unklare politische Situation in Thüringen wirft täglich neue Fragen auf. Die Jenaer LINKEN wollen am... [zum Beitrag]

Vor den Neuwahlen?: Welchen Weg die...

Nach dem politischen Beben in den vergangenen Tagen ist ungewiss, wie es in Thüringen weitergeht. Nachdem... [zum Beitrag]

Regionales Förderzentrum Jena entsteht

Am Schulstandort Rudolf-Breitscheid-Straße 4 wird das Staatliche regionale Förderzentrum Jena errichtet.... [zum Beitrag]

Viele Sprachen im Jenaer Stadtrat

Auf Anregung der Grünen Stadtratsfraktion wurde die Aussprache zur Großen Anfrage „Jena International“ am... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 24.02.2020

Sendung vom 24.02.2020

Lotto

Folge:
Lotto 21.02.2020

Sendung vom 21.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 21.02.2020

Sendung vom 21.02.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !