Nachrichten

Neue Container für Elektroschrott im Test

Datum: 14.09.2018
Rubrik: Vermischtes

Neue Container für Elektroschrott und Kleinschrott sind derzeit im Stadtbild zu entdecken. Sie wurden bisher an zwölf Stellplätzen aufgestellt, wie zum Beispiel Am Anger, am Carl-Zeiß-Platz und in der Tatzendpromenade. Weitere zwölf sollen nach Stadt-Angaben folgen, wie beispielsweise in der Sophienstraße und in der Naumburger Straße. Einige der bisher verwendeten Behälter seien stark beschädigt gewesen. In der Vergangenheit gab es immer wieder Probleme mit Aufklebern oder Sprühspuren. Da in anderen Bereichen gute Erfahrungen mit gestalteten Flächen gemacht wurden entstand die Idee, auch die Elektroschrottbehälter farbig zu gestalten. Der Kommunalservice bittet darum, nur den Elektroschrott und Kleinschrott in die Behälter zu werfen, der von der Größe her auch hineinpasst. Sollten sich die neuen Container bewähren, werden schrittweise weitere Stellplätze damit ausstattet. cd Foto: Stadt Jena/Kommunalservice

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ferien: In Lobeda probt der Kinder-...

Beim Circus MoMoLo kommt keine Langeweile auf. In der ersten Woche des Osterferienprogramms wird es wieder... [zum Beitrag]

Wald auf Klimawandel vorbereiten

Anlässlich des Tages des Waldes am 21. März hat der Naturschutzbund Thüringen ein Umdenken bei der... [zum Beitrag]

Wissbegierige lernen: Mit einem...

Kenntnisse und Fertigkeiten mit anderen Menschen zu teilen, das ist ein herausragendes Merkmal von... [zum Beitrag]

Umfassende Bauarbeiten: Im...

Im Phyletischen Museum laufen gegenwärtig Sanierungsarbeiten. Bis Ende Mai kann das Haus nur eingeschränkt... [zum Beitrag]

„Landschaftsbild Jena“ im Fokus

Am Montag, 8. April, wird ab 19 Uhr der Plenarsaal des Rathauses zur Bühne für einen besonderen Abend. Aus... [zum Beitrag]

Tierkadaver: Das Entsetzen über den...

Eine grausige Entdeckung machte eine Jenenserin am Dienstag vergangener Woche. Beim Spazierengehen mit... [zum Beitrag]

Bauvorhaben: Am Engelplatz beginnen...

Am Engelplatz tut sich etwas: Hier begannen heute die Vorbereitungsarbeiten für archäologische... [zum Beitrag]

Richtfest: In Göschwitz wächst der...

Die Arbeiten liegen genau im Zeitplan: Der Bau des neuen Katastrophenschutzlagers in Göschwitz schreitet... [zum Beitrag]

Zukunftsweisendes Gebäude: Am ersten...

In Lobeda entsteht das erste Hochhaus nach der Wende. Die Bauarbeiten dafür schreiten sichtbar voran.... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.04.2019

Sendung vom 18.04.2019

querpass

Folge:
querpass - das FCCfanmagazin - Folge 83

Sendung vom 18.04.2019

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.04.2019

Sendung vom 17.04.2019

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !